von Michael Liebert 98 Punkte

nach dem würzigen Auftritt war ich erst mal überrascht, über den weichen Auftritt am Gaumen. Im Mund ist die Frucht noch präsenter. Mein Wein für einen Abend allein zu Hause...

Hynvitos 2014 Syrah


10,95 statt 14,80 €
Sie sparen 26% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 162 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
Poggio le Volpi
Artikelnummer
IT-PLV-10-14
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
14,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Latium - mehr als Frascati - toll für Syrah

Es ist die Heimat des Frascati und doch ist Latium ansonsten als Weinregion ein völlig unbeschriebenes Blatt. Auch als Wein- und Italienkenner hat man die Region nicht wirklich auf dem Schirm. Um so neugieriger wurde ich, als Luca Maroni ein paar Weine aus Latium mit absoluten Topbewertungen bedachte. Er ist einer der Topverkoster aus Italien und er macht keinen Hehl daraus, dass er kraftvolle, harmonische Weine mag. Auch bei dem Hynvitos waren wir uns, wie so oft, gleich einig: das ist ein ganz spannender Wein zu einem günstigen Preis.

Es ist ein würziger, kraftvoller Syrah und es ist ein Wein aus Italien. Eigentlich interessant, dass diese Rebsorte, international unheimlich erfolgreich, in Italien vergleichsweise selten zu finden ist. In Latium fühlt sie sich wohl absolut heimisch.

...und so schmeckt der Wein

Dichte Farbe und ein herrlich würziger Duft. Getrocknete Kräuter, Gewürze, Lakritz und dann erst die Frucht, die aber gewaltig: dunkle Beeren. Nach dem würzigen Auftritt war ich erst mal überrascht, über den weichen Auftritt am Gaumen. Im Mund ist die Frucht deutlich präsenter und damit werden die würzigen Noten und vor allem das Tannin perfekt eingebunden. Ein kraftvoller, würziger und doch aromatisch-weicher Rotwein, und das ohne einen Hauch Süße. Mein Wein für einen Abend allein zu Hause...

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • nehmen Sie den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18°-20°C
  • als Essensbegleiter sehr vielseitig
  • alles mit dunklem Fleisch oder eine kräftige Brotzeit
  • oder als Solist zum Buch oder einen guten Film
  • Optimaler Genuss: jetzt – 2020

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung

Luca Maroni: 97 von 99 möglichen Punkten (33 für Kraft, 32 Frucht, 32 Ausgewogenheit)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Syrah
Alkoholgehalt
13,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Latium
Ort bzw. Lage
Monteporzio Catone
Produzent/Weingut
Poggio le Volpi, Via Fontana Candida, 3 Monteporzio Catone (Roma) Italia 00040
Jahrgang
2014
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben