von Michael Liebert 99 Punkte

natürlich noch jung... aber schon so rund und trinkfreudig. Der Wein braucht eine Stunde Luft und macht dann einfach nur Spaß...

Morellino di Scansano 2017


9,95 statt 12,50 €
Sie sparen 20% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 114 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
Poggio al Lupo
Artikelnummer
IT-PLU-10-17
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
13,27 €/Liter

Sommelierbewertung

aus dem Süden der Toskana - ein Morellino aus Scansano

Poggio al Lupo - die Anhöhe zum Wolf. Die wilde Gegend südlich von Grosseto ist der Inbegriff einer archetypischen Kulturlandschaft: Die traditionelle Landwirtschaft entsteht inmitten von urwüchsiger Macchia, sanften Hügeln und mediterranen Wäldern. Die Zeit scheint still zu stehen. Doch der Schein trügt. Der Weinbau um das Städtchen Scansano hat sich in den letzten Jahren in Riesenschritten weiterentwickelt. Und der Morellino von Poggio al Lupo bezeugt dies auf eindrucksvolle Weise: Ein supermoderner Toskaner durch und durch. Aus 100% Sangiovese gekeltert, ist er betont frisch, fruchtig-elegant und ungemein süffig.

...und so schmeckt der Morellino von Poggio al Lupo

In der Nase ein Potpourri an roten Früchten: Kirschen, Hagebutten und Johannisbeeren, zusammen mit einem traumhaft sinnlich an Zwetschgendatschi erinnerndes Aroma. Am Gaumen eine saftige Kirschfrucht, wie es für einen Sangiovese gehört, dazu ein Hauch Erdbeere und ein bezaubernd samtiges Tannin. Die Gerbstoffe sind für einen Sangiovese unglaublich weich und fast schon zart. Selten habe ich einen jungen Sangiovese im Glas gehabt, bei dem ich eigentlich keine Speiseempfehlung brauche. Eines meiner Lieblingsgerichte und zugleich ein Klassiker der römischen Küche fällt mir ein, zu dem sich dieser Morellino perfekt anschmiegen könnte: eine leicht scharfe Amatriciana.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ich nehme den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 16-18°C
  • Easy drinking und Alltags-Essensbegleiter
  • Hausmanns-Pasta wie z.B. Amatriciana
  • optimaler Genuss: jetzt – 2024

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75l
Rebsorte
100% Morellino (Sangiovese)
Alkoholgehalt
13,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Toskana
Ort bzw. Lage
Castagneto Carducci
Lebensmittel-Unternehmer
Tenuta Sette Ponti, Loc. Oreno, 52020 San Giustion Valdarno (AR), Italien
Jahrgang
2017
EAN
8033011200758
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben