Podere Orma - Bolgheri 2019 Passi di Orma

Michael Liebert
ich habe den 19er noch nicht probiert, bin aber sicher, dass er wieder genau die Charakteristik hat, die auch den großen Orma auszeichnet...

Bolgheri 2019 Passi di Orma

22,55 € statt 28,80 €
Sie sparen 21,7%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

422 Flaschen von 600 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion / jetzt bestellen ausgeliefert wird ab 28.09.
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Passi di Orma - der kleine Orma, ein Bolgheri DOC

Der Orma zählt inzwischen zu den ganz großen Weinen aus Bolgheri. Mit dem kleinen Bruder Passi di Orma hat Antonio zwar einen etwas weniger prestigeträchtigen Rotwein kreiert als den großen Orma, er macht aber trotzdem oder genau deswegen unglaublich viel Spaß. Es ist ein klassischer Zweitwein aus vielleicht nicht ganz so perfekten Trauben, dafür aber zu einem deutlich angenehmeren Preis.

Lustigerweise wird der Passi di Orma als Bolgheri DOC ausgewiesen, während der große Orma bis heute als Toscana IGT, als Landwein aus der Toskana, vermarktet wird. Das ist ganz die Art von Retourkutsche, wie sie Antonio Moretti gefällt. Wollte man ihn am Anfang mit seinem Orma im Consorzio nicht haben, mag er heute auch nicht mehr. Seinen kleinen Wein dürfen sie zertifizieren. Ausgebaut wird er 6 Monate in kleinen Eichenfässern, anschließend darf er weitere 6 Monate in der Flasche reifen.

...und so schmeckt der 2019er Passi di Orma von Podere Orma

Letztes Jahr hatte ich den Passi di Orma etwas unterschätzt und habe ihm viel zu spät die Aufmerksamkeit geschenkt, die er verdient. Damit mir das mit dem 2019er nicht passiert, habe ich für VIPINO gleich mal eine schöne Menge reserviert. Wie sein großer Bruder Orma kommt auch der kleine Bolgheri Ende September auf den Markt. Probieren konnte ich ihn leider noch nicht, bin aber überzeugt, dass er wieder genau die Charakteristik hat, die auch den großen Orma auszeichnet. Eine tolle, fleischige Frucht, eine kraftvolle Struktur und ein immens langer Eindruck am Gaumen. Und das Beste am Passi di Orma: Zu diesem Preis kann man ihn ohne schlechtes Gewissen einfach mal an einem schönen Grillabend aufreißen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Kurzgebratenes, Gegrilltes, Wild
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2031

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 40% Merlot, 35% Cabernet Sauvignon, 25% Cabernet Franc
Ausbau: Holzfass
Ausbau-Zeiten: 6 Monate
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Toskana - Bolgheri
Lebensmittelunternehmer: Orma Società Agricola s.r.l., Via Bolgherese, 57022 Castagneto Carducci (LI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8033011220817
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.