Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola

Letzte Flaschen
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Pelissero - Barbaresco 2017 Nubiola
Michael Liebert
ein tiefgründiger Wein, der noch etwas Zeit braucht. In ein paar Jahren wird es ein großer Piemonteser, und das zu diesem charmanten Preis...

Barbaresco 2017 Nubiola

30,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 24 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Nubioloa - der klassische Barbaresco von Giorgio Pelissero

Nubiola ist die Bezeichnung im piemontesischen Dialekt für Nebbiolo, die Königsrebsorte der norditalienischen Region und mit wenigen kleinen Ausnahmen auch nur dort zu finden. Nebbiolo ist anspruchsvoll, nur die kargen, kalkreichen Böden im Piemont und diese klimatische Mischung aus alpinen und mediterranen Einflüssen bringen diese Rebsorte zu so einer wunderbaren Pracht. Barolo und Barbaresco sind die Edel-Terroirs dafür und Giorgio Pelissero ist ein Meister seines Fachs. Sein Barbaresco Nubiola ist traditionell im großen Holzfass ausgebaut und zeigt die edle Nebbiolo-Aromatik auf unverfälschte Art und Weise.

...und so schmeckt der 2017er Barbaresco Nubiola von Pelissero

Ein intensiver Duft nach dunklen Kirschen und Veilchen strömt aus dem Glas, unterlegt mit Vanille, Kakao, etwas Kümmel. Bei jedem Reinriechen kommen neue Eindrücke dazu und mit etwas Luft werden Zimt, mediterrane Kräuter und Unterholz immer präsenter. Im Mund typisch Nebbiolo: tiefgründig, charakter- und kraftvoll. Vielleicht nicht ganz so viel Power wie die starken Jahrgänge 2015 und 2016, dafür aber etwas frischer, etwas mehr Finesse. Die fordernden, mundfüllenden Tannine sind bereits recht feinkörnig für so einen jungen Burschen und hinterlassen Noten von Zartbitterschokolade. Auch die typisch straffe Säure ist bereits gut integriert. Trotzdem bleibt der 2017er ein Jahrgang, den man noch liegen lassen sollte. Mit ein paar Jahren im Keller wird es ein großer Barbaresco werden - und das zu diesem charmanten Preis. Für mich die perfekte Begleitung zu Rumpsteak oder Rehbraten.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Burgunderglas Pinot Noir
  • Speisen-Empfehlung: Wild, Steak, Kurzgebratenes
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2030

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Nebbiolo
Ausbau: großes Holzfass
Jahrgang: 2017
Land: Italien
Region: Piemont - Barbaresco
Lebensmittel-
unternehmer:
Pelissero Azienda Agricola Vitivinicola, Via Ferrere 19, 12050 Treiso (CN), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.