von Michael Liebert 99 Punkte

trotz der Top-Auszeichnung im Gambero Rosso 2014 ist der Passo del Cardinale nie teurer geworden, daher ein exzellenter Preis-Genuss-Tipp...

Primitivo di Manduria 2017 Passo del Cardinale


9,95 statt 12,80 €
Sie sparen 22% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 93 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
Paolo Leo
Artikelnummer
IT-PAO-74-17
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
13,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Primitivo Passo del Cardinale - der Spaziergang mit dem Kardinal

Seit der Top-Bewertung im Gambero Rosso für den 2014er ist der Passo del Cardinale der Augapfel von Paolo Leo. Ich finde, der 2017er hat sogar noch mehr Struktur und Frucht als der 2014er. Und da der Preis stabil geblieben ist, bleibt der Passo del Cardinale ein echter Preis-Genuss-Tipp. Den Kardinal gibt es übrigens wirklich, er ist ein alter Freund des Hauses und der gemeinsame Spaziergang hat Tradition bei seinen Besuchen.

...und so schmeckt der Primitivo di Manduria 2017 Passo del Cardinale

In der Nase ausgeprägt nach dunklen Beeren, roten Früchten und Gewürzen. Was der Sohn von Paolo Leo Jahr für Jahr besser rausarbeitet, ist die Eleganz, die die dichte und kraftvolle Beerenfrucht im Mund so feingliedrig begleitet. Ein würdiger Nachfolger des 2016ers und ein toller Essensbegleiter zum Rinderbraten oder Ragù Bolognese.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • unbedingt im großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 16-18° C
  • Braten oder würziger Pasta
  • optimaler Genuss: jetzt bis 2026

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Primitivo
Alkoholgehalt
14,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Apulien
Ort bzw. Lage
Salento
Lebensmittel-Unternehmer
Cantine Paolo Leo SRL, Via Tuturano, 21, 72025 San Donaci (BR)
Jahrgang
2017
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben