Ottella - Ripa della Volta - Amarone della Valpolicella 2015

Michael Liebert
sehr aromatischer Amarone mit ordentlich viel Stoff und trotzdem wirkt er nicht üppig und ermüdend. Hervorragende Balance...

Ripa della Volta - Amarone della Valpolicella 2015

37,95 € statt 44,00 €
Sie sparen 13,75%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 75 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Ottella - Ripa della Volta - Valpolicella Ripasso 2015

Ripa della Volta heißt das zweite erfolgreiche Projekt der Familie Montresor, die sich mit ihrem Lugana Ottella aus Peschiera am Gardasee einen Namen gemacht hat. Hier in Romagnano im Valpantena-Tal nördlich von Verona keltern sie aus den alten Rebsorten des Valpolicella hocharomatischen Rotwein. In Hanglagen auf kalkreichen Ton enstehen expressive, aber auch anspruchsvolle Weine nach dem klassischen Amarone-Verfahren.

...und so schmeckt der Ripa della Volta - Amarone 2015

In der Nase dunkle, reife Herzkirschen, Brombeeren und Pflaumen, sowie Orangenschale, Gewürznelken, Veilchen und Wacholder. Eine verführerisch wirkende Nase mit vielen Weihnachtsgewürzen. Am Gaumen sehr geschmeidig, mit kraftvollen, aber sehr weichen Tanninen. Im Vergleich zum Ripasso ist er einfach deutlich geschmeidiger, hat viel Schmelz und eine ganz wunderbar eingekochte Extraktsüße. Aber auch hier keineswegs süßlich am Gaumen. Als 2015er ist er natürlich noch ein Baby und hat ein langes Leben vor sich. Als Essensbegleiter aber jetzt schon wunderbar. Ideal zu Schmorgerichten wie Boeuf bourguingnon.

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ich nehme den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18° C
  • Schmorgerichte mit viel dunkler Soße
  • optimaler Genuss: jetzt – 2035

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Weinart: Rotwein
Herkunftsland: Italien
Sommelier: Michael Liebert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Region: Veneto
Alkoholgehalt: 16,0% vol
Jahrgang: 2015
Rebsorte: 70% Corvina, 20% Corvinone, 10% Oseleta, Spigamonte, Corbina und Turchetta
Ort bzw. Lage: Grezzana
Lebensmittel-Unternehmer: Soc. Agr. Ripa della Volta Srl, Località Tendina - Romagnano, 37023 Grezzana (VR). Italien
EAN: 8053323530022

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

11.01.2019

Neben dem Arduini Amarone die zweite Enttäuschung der letzten Bestellung. Auch hier: kein Vergleich mit Torre D'Orti von 2015, der Ripa della Volta wirkt einfach verschlossen und dünn, selbst nach 4h im Dekanter.

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.