Ornellaia - Ornellaia 2019 Il Vigore

Michael Liebert
der Kultwein aus der Toskana mit exklusivem Künstler-Etikett. Il Vigore = Lebenskraft. Streng limitiert und aus einem herausragenden Jahrgang...

Ornellaia 2019 Il Vigore

264,95 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 2 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Ornellaia - der ewige Gegenspieler des Sassicaia

Vom Weingut Ornellaia hat jeder Wein-Liebhaber schon mal gehört. Es liegt in direkter Nachbarschaft zu Sassicaia und es waren diese zwei Weingüter, die den Ruf von Bolgheri begründet haben. Wer von den beiden den besseren Wein macht, ist Ansichtssache und hat sehr viel mit den eigenen Vorlieben zu tun. Mir persönlich gefällt der fruchtbetonte, dichte Stil von Ornellaia meist besser. 18 Monate liegt der Ornellaia aus Cabernet Sauvignon, Merlot, Petit Verdot und Cabernet Franc im Barrique (70% Erstbelegung, 30% gebrauchte Fässer) und erhält anschließend noch ausreichend Ruhezeit in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

Nach dem Spitzen-Jahr 2018 reiht sich auch der 2019er nahtlos in die großen Jahrgänge der Toskana ein. Und obwohl es in Sachen Hitze, Trockenheit, Kälte und Regen einige Wetterkapriolen gab in der Toskana und insbesondere in der Maremma, ist der Jahrgang herausragend geworden. Außerordentlich würzig und mit einer unglaublichen Harmonie und Frische, was den ungewöhnlich kühlen Nächten im Herbst zu verdanken ist.

Künstler-Edition Ornellaia Il Vigore 2019

Für die 14. Auflage des Ornellaia-Projekts Vendemmia d’Artista haben die Künstler Nathalie Djurberg und Hans Berg ein ganz besonderes Sonder-Etikett entworfen, das den Charakter des Weins widerspiegeln soll. Il Vigore bedeutet Lebenskraft - eine Anspielung auf die Energie des Pflanzenwachstums und der blühenden Vegetation, die sich ständig wandelt und der wir atemberaubende Landschaften zu verdanken haben.

...und so schmeckt der 2019er Ornellaia Il Vigore

Nachdem im 2018er erstmals Merlot dominierte, hat beim Ornellaia 2019 wieder Cabernet Sauvignon das Sagen. Im Duft ist er noch vergleichsweise verschlossen, wie man es bei einem großen Wein in so jungen Jahren erwartet. Die dunkle Beerenfrucht von Cassis und Heidelbeeren ist unterlegt mit Lakritz, feinstem Virginia-Tabak, schwarzem Pfeffer und einem Hauch getrockneter Kräuter. Am Gaumen spürt man dann deutlich seine Jugend, das Tannin ist mächtig und noch etwas schroff, trotzdem wirkt er bereits erstaunlich zugänglich. Genauso erstaunlich ist, wie fein die enorme Kraft ausbalanciert ist. Mit seiner bereits jetzt sehr balsamischen Struktur und der fantastischen Würze bleibt er unglaublich lang am Gaumen. Ein großer Wein aus einem großen Jahrgang, dem Sie unbedingt noch ein paar Jahre im Keller geben sollten. Er wird es Ihnen danken.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Solist, Steak, feierliche Anlässe
  • Optimaler Genuss: von 2025 bis 2042

Michael Liebert: 97 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 62% Cabernet Sauvignon, 31% Merlot, 4% Petit Verdot, 3% Cabernet Franc
Ausbau: Barrique
Ausbau-Zeiten: 18 Monate
Jahrgang: 2019
Land: Italien
Region: Toskana - Bolgheri
Lebensmittel-
unternehmer:
Ornellaia, Località Ornellaia 191, Fraz. Bolgheri, 57022 Castagneto Carducci (LI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.