von Michael Liebert 99 Punkte

Demesse Vecchie ist die beste Lage der Familie Olivini. Im Keller lässt man ihm ein Jahr mehr Zeit. So ist jetzt gerade der 2016er auf den Markt gekommen...

Lugana 2016 Demesse Vecchie

noch 469 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

15,90 € 13,75

(Grundpreis: 18,33 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Olivini - Olivini Lugana 2017

noch 203 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

12,80 € 9,65 €

(Grundpreis: 12,87 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Olivini

Sommelierbewertung

Lugana Demesse Vecchie - die beste Lage der Familie Olivini

"Demesse Vecchie" ist die beste Lage der Familie Olivini. Im Keller lässt man ihm ein Jahr mehr Zeit. So ist jetzt gerade der 2016er auf den Markt gekommen. Der Wein bekommt dadurch sehr viel mehr Komplexität und Struktur.

...und so schmeckt der Demesse Vecchie 2016

In der Nase wieder das Spiel aus gelben Pfirsichen, Birne und Mandeln als Grundaromen. Hier entdeckt man zusätzlich noch viele weitere gelbe Früchte, dazu die zarten Aromen von weißen Blüten. Im Mund ebenfalls ein weicher, sehr saftiger Wein, der sich im ersten Moment genau so leicht und feingliedrig präsentiert. Nur dass er deutlich länger am Gaumen bleibt und dort zeigt, dass er doch einiges mehr kann, als der normale Lugana von Olivini. Einer der besten Lugana der Region.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ich nehme den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • Apertif, einfach so oder als Essensbegleiter
  • Süßwasserfisch, Krustentiere und einfach so als Apero
  • optimaler Genuss: jetzt– 2022

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Turbiana (Trebbiano di Lugana)
Alkoholgehalt
13,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Italien
Region
Lombardei
Ort bzw. Lage
Brescia
Lebensmittel-Unternehmer
Società Agricola Olivini, Località Demesse Vecchie, 2 San Martino della Battaglia - 25015 Desenzano del Garda (BS)
Jahrgang
2016
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben