Herzensweine

der Wein schwingt frei durch den Mundraum, sanft am Gaumen und entschieden in den Aromen...

Morellino di Scansano 2014


12,85 statt 15,80 €
Sie sparen 18% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...



alle Infos zum Weingut
Podere 414 di Simone Castelli
Artikelnummer
IT-POD-10-14
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
17,13 €/Liter

Sommelierbewertung

Morellino di Scansano DOCG 2014

 

DER WEIN – Respekt im Umgang mit der Natur und dem Wein

 

Der Biowein besteht aus viel Sangiovese, der hier Morellino genannt wird, und etwas Ciliegiolo, Syrah und Alicante. Alles Rebsorten werden im Zement und Holz ausgebaut, denn für Simone ist Edelstahl ein Werkstoff, der sich elektrostatisch aufladen kann. Der Wein wirkt folgerichtig unaufgeregt, eben nicht geladen, schmeichelnd am Gaumen und kurz gesagt bekömmlich. Er besitzt nicht die geringsten Fehltöne, die manch ein Weinkritiker gerne als Terroir verkaufen möchte. Denn beim Weinmachen ist Simone ein Pedant und Perfektionist, wie es keinen zweiten gibt.

 

Dennoch ist der Wein kein starrer Klotz, sondern schwingt frei durch den Mundraum, sanft am Gaumen und entschieden in den Aromen, die zu Beginn im Duft mit würzigen Anklängen von Macchia und Leder an die Rebsorten Alicante und Sarah erinnern, die in kleinen Anteilen enthalten sind. Etwas dahinter verbergen sich die Kirschnoten des Sangiovese und des Ciliegiolo, letzteren hat Simone in kleiner Menge im Weinberg gepflanzt. Im Mund dreht sich das Bild dann flugs und die Aromen des Syrah und Alicante machen Platz für die nachhaltige und schmeichelnden Charakter des floralen Sangiovese, der an Veilchen bzw. weißen Blüten erinnert, die in ein sehr stimmiges Gerbstoffgerüst eingebettet sind.

 

Auf dem Etikett ist eine Tuschezeichnung vom Weinberg in unmittelbarer Nähe des Kellers und des Wohnhauses der Familie Castelli abgebildet, dazu zwei rote Eimer, mit denen die Trauben gelesen werden. Es ist ein ehrliches Bild für die Sorgfalt und Achtung, die den Trauben zuteil werden. Davon konnte ich mich während der Ernte persönlich überzeugen. Simone könnte aus seinen Weinbergen mehr Wein erzeugen, doch legt er die Latte bei seinen Morellino 414 sehr hoch. Der Wein soll nämlich wie Angelo Gajas Weine ein Aushängeschild für die ganze Region sein.

Euer Steffen Maus

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
85% Sangiovese;15% Alicante, Colorino und Ciliegiolo
Alkoholgehalt
13,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Toskana
Ort bzw. Lage
Morellino di Scansano
Produzent/Weingut
Podere 414 di Simone Castelli, Maiano Lavacchio Zone, 10 Magliano in Toscana, Grosseto, Italien
Jahrgang
2014
Sommelier
Steffen Maus

Nach oben