Menhir - Susumaniello 2016 Quota 29

Michael Liebert
dieser junge, frische und süffige Rotwein aus der alten Rebsorte Susumaniello stammt vom südlichsten Zipfel Apuliens...

Susumaniello 2016 Quota 29

8,95 € statt 10,80 €
Sie sparen 17,13%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 254 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Quota 29 Susumaniello - der neue Star bei Menhir

Gaetano war einer der ersten, der die alte Rebsorte Susumaniello wieder reinsortig ausgebaut hat. Sein Aushängeschild Pietra Susumaniello setzt Maßstäbe. Und so hat er in den letzten Jahren im Süden des Salento einiges an Susumaniello neu gepflanzt und macht daraus jetzt den Quota 29, einen jungen, frischen und süffigen Rotwein.

...und so schmeckt der Quota 29 Susumaniello

Der Susumaniello zeigt in der Nase und am Gaumen viel Frucht von Waldbeeren, Kirschen und roten Johannisbeeren. Am Gaumen wirkt er ähnlich saftig wie der Primitivo von Menhir, ist jedoch etwas leichter und wirkt frischer. Das macht ihn zum perfekten Essensbegleiter zum Beispiel zu Pizza und Pasta.

Michael Liebert: 96 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18° C
  • perfekter Essensbegleiter & Alltagswein
  • Pizza, Pasta oder einfach nur ein paar Scheiben Salami
  • optimaler Genuss: jetzt bis 2023

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14,0% vol
Weinart: Rotwein
Herkunftsland: Italien
Sommelier: Michael Liebert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Region: Apulien
Ort bzw. Lage: Salento
Lebensmittel-Unternehmer: VINI MENHIR SALENTO s.r.l., via Scarciglia 18, 73027 Minervo di Lecce (LE), Italien
Rebsorte: 100% Susumaniello
Jahrgang: 2016
EAN: 8033109070362

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

10.02.2019

Ich finde ihn gut, auch wenn ich zugeben muss, ich habe schon bessere Susumaniello getrunken, aber die waren eben auch teurer im Preis. Wie Michael Liebert schreibt, erinnert die saftige Frucht an den Primitivo, nur eben etwas leichter.

01.02.2019

Leider ein Fehlkauf.
Die Traube Susumaniello..... riecht nach modrigen Beeren und schmeckt auch so.
Das könnte man Gästen nicht mal so anbieten...... sehr speziell !!

06.01.2019

Sensationeller Stoff. Preis/Leistung top

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.