Masseria Li Veli - Primitivo di Manduria 2021 Askos

Michael Liebert
Li Veli setzt hier auf vollreife, mit opulenten Fruchtaromen aufgeladene Trauben - das ergibt einen extrem konzentrierten Top-Primitivo...

Primitivo di Manduria 2021 Askos

16,85 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 250 Flaschen von 300, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 08.12. verfügbar / jetzt schon bestellen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Li Veli ist eine traditionelle Masseria - spezialisiert auf die alten Sorten Apuliens

Die Masseria Li Veli ist mit ihrer Askos-Linie auf den Erhalt alter apulischer Rebsorten spezialisiert. Der namensgebende Askos, ein altgriechisches Gefäß für teure Flüssigkeiten, ziert das Etikett. Beim Primitivo di Manduria aus der Askos-Linie setzt man auf vollreife, mit opulenten Fruchtaromen aufgeladene Trauben, die von durchschnittlich 30 Jahre alten Rebstöcken stammen. Sie werden sorgsam selektioniert, bevor sie im Stahltank bei konstanter Temperatur vergoren werden. Anschließend folgt ein 9-monatiger Ausbau in französischen Barriques und großen Holzfudern (5000 Liter).

...und so schmeckt der 2021er Primitivo di Manduria Askos

Im Vergleich zu seinem kleinen Bruder, dem deutlich schlankeren Primitivo Orion von Li Veli, hat der Primitivo Askos von allem ein bisschen mehr. Fast schon dickflüssig fließt er aus der Flasche, aus dem Glas strömen Rosinen und getrocknete Feigen, reife Schwarzkirschen und Pflaumenmus, würzig unterlegt mit Bourbon-Vanille und mediterranen Kräutern wie Rosmarin und Salbei. Am Gaumen ist er unglaublich konzentriert und spielt seine Kraft voll aus. Die Tannine sind super geschmeidig, die Säure sanft und anschmiegsam. Das ist richtig viel Wein fürs Geld. Der Stil von Li Veli gefällt mir sehr und den Primitivo di Manduria sehe ich vor allem als Begleiter zu kräftigen Schmorgerichten.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Schmorgerichte, Braten, deftige Küche
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2029

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 15.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Primitivo
Ausbau: Barrique, großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 9 Monate
Jahrgang: 2021
Land: Italien
Region: Apulien - Manduria
Lebensmittel-
unternehmer:
Masseria Li Veli, S.P. Cellino-Campi, Km 1, 72020 Cellino San Marco (BR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.