von Michael Liebert 99 Punkte

in der Nase erinnert der Susumaniello mit seinen intensiven Beerenaromen stark an einen Primitivo. Am Gaumen wirkt er saftiger und noch aromatischer in seiner Frucht...

Susumaniello 2016


12,95 statt 14,80 €
Sie sparen 12% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 371 Flaschen von 600 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion /jetzt bestellen, ausgeliefert wird ab 18.12.



alle Infos zum Weingut
Masca del Tacco
Artikelnummer
IT-PLV-60-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
17,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Nachschub ist bereits organisiert...

Susumaniello - eine alte Rebsorte Apuliens

Luca Maroni ist einer der Topverkoster Italiens. Er hat einen Faible für Primitivo, für Weine mit viel Kraft und Frucht. Masca del Tacco hat ihm jetzt eine der alten Rebsorten Apuliens, einen Susumaniello zum Probieren auf den Tisch gestellt. Er war begeistert. Bisher hat man die kleinen Mengen, die man vom Susumaniello hatte, einfach dafür verwendet, dem Primitvo einen zusätzlichen Frucht-Kick zu geben. Masca del Tacco hat den Susumaniello jetzt sortenrein auf den Markt gebracht. Und es stimmt, die Sorte hat unglaublich viel Frucht.

...und so schmeckt der Wein

In der Nase erinnert der Susumaniello stark an einen Primitivo. Dunkle Früchte und Waldbeeren dominieren das intensive Bouquet. Am Gaumen viel Kraft, viel Frucht. Auch da, könnte man ihn mit einem Primitivo verwechseln. Dabei ist der Susumaniello saftiger in seiner Frucht. Und er bleibt einfach schön lang am Gaumen. Ein Wein, der sich als Schmeichler, als Sofa-Wein wunderbar in Szene setzt. Ein toller Solist, mit dem man gut einen schönen Abend auf dem Sofa verbringen kann. Allein, aber auch zu zweit...

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • nehmen Sie den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: 18°-20°C
  • ein Solist
  • ein Sofa oder Lehnsessel
  • Optimaler Genuss: 2018 – 2020

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Luca Maroni: 98 von 99 möglichen Punkten (33 für Kraft, 32 Frucht, 33 Ausgewogenheit)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Susumaniello
Alkoholgehalt
14,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Apulien
Ort bzw. Lage
Erchie
Produzent/Weingut
Azienda agricola Masca del Tacco, Via Tripoli 7, 72020 Erchie (Br)
Jahrgang
2016
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben