von Michael Liebert 99 Punkte

2013 war ein herrlich warmes Jahr. So wird der 2013er Brunello von Marco gerade geprägt von einer opulenten Aromatik aus dunklen KIrchen und Beeren. Noch etwas Reifezeit, dann wird er vielschichtiger und komplexer....

Brunello di Montalcino 2013


35,95 statt 40,00 €
Sie sparen 10% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 196 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
La Rasina
Artikelnummer
IT-LAR-30-13
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
47,93 €/Liter

Sommelierbewertung

La Rasina - das Weingut von Marco Mantengoli

Gegründet wurde das Weingut bereits 1973 von seinem Großvater. Für ihn war es mehr ein Hobby, er wollte seinen eigenen Wein machen. Für den Vater von Marco war es mehr eine Last und so waren die Weinberge in einem miserablen Zustand, als Marco es 1993 übernahm. Er beschloss ein richtiger Winzer zu werden. Es gab viel zu tun. Weinberge wurden neu angelegt, ein neuer Keller wurde gebaut. Groß ist das Weingut bis heute nicht, bekannt ist es nur unter Insidern, da Marco kein Typ ist, der darauf Wert legt, in der Hochglanzpresse präsent zu sein. Aber James Suckling, der ehemalige Italien-Experte des Wine Spectator, der wichtigsten Weinzeitschrift der USA, hat schon den 2012er gut bewertet und den 2013er hat er jetzt unter den top 10 der 2013er Brunello eingestuft.

...und so schmeckt der Brunello von La Rasina

2013 war ein herrlich warmes Jahr. So ist der 2013er Brunello von Marco noch üppiger, kraftvoller, als sein toller 2012er. Vor allem beim Tannin sind die beiden Jahrgänge sehr unterschiedlich. Der 2012er ist heute noch hart und unnahbar, während der 2013er bereits jetzt sehr schön seine Frucht präsentiert. Das Tannin ist deutlich besser integriert. Und die Frucht ist einfach bombastisch. Geben Sie ihm noch 2-3 Jahre im Keller, dann haben auch die anderen Aromen Zeit gehabt sich zu entwickeln. Jetzt wird er noch beherrscht von einer opulenten Aromatik aus dunklen Kirschen, Heidelbeeren, Cranberries und mediterranen Gewürzen. Noch etwas Reifezeit, dann wird er vielschichtiger. Ich habe schon die Ansätze von feinem Virginia-Tabak, Leder, Zedernholz und Lakritz entdeckt. Ein großer Brunello von einem der kleinen Weingüter in Montalcino.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großer Rotwein-Kelch...
  • Ideale Temperatur: 18° - 20° C ist die ideale Serviertemperatur
  • Ein Brunello, wie man ihn vor Ort zu einem tollen Essen servieren würde...
  • als Begleiter zu einer feinen Küche
  • Optimaler Genuss: 2020 – 2035

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Sangiovese
Alkoholgehalt
14,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Toskana
Ort bzw. Lage
Montalcino
Lebensmittel-Unternehmer
Az. Agr. La Rasina, Loc. La Rasina 132, 53024 Montalcina (SI), Italia
Jahrgang
2013
EAN
8027557110138
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben