von Michael Liebert 98 Punkte

ein zarter Weißburgunger mit einer fein zisilierten Frucht und einer Struktur, die ihn leicht wie eine Feder macht. Ein Wein, da könnte ich mich reinlegen...

Weißer Burgunder 2016


6,95 statt 7,90 €
Sie sparen 12% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 136 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich Montag



alle Infos zum Weingut
Jürgen Hofmann
Artikelnummer
DE-HOF-75-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
9,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Grauer Burgunder - Weißer Burgunder

Bei Jürgen Hofmann kann ich mich oft nicht entscheiden. Der KUSSMUND, sein Grauer Burgunder ist der würzigere Wein. Sein Weißburgunder ist zarter, aber mit seiner fein zisilierten Frucht und einer Struktur, die ihn leicht, wie eine Feder macht, ist es ein Wein, da könnte ich mich reinlegen. Die Weine aus dem Jahrgang 2016 sind wieder beide fantastisch geworden. Und ja auch schön, wenn man diese Vielfalt hat. Hier der Überblick über alle Weine von Jürgen Hofmann aus Appenheim.

...und so schmeckt der Wein

Helle Früchte, Blüten, der Duft ist fein zisiliert. Auch am Gaumen wirkt er mit seiner zarten Frucht, erst mal sehr leicht und angenehm erfrischende. So leicht er im ersten Moment wirkt, so bleibt er mit doch lang am Gaumen. Er ist nicht dünn, sondern eben nur zart und doch recht präsent, wenn man ihn mit Essen kombiniert.. Er ist in seiner Struktur zwar leicht, wie eine Feder, lässt sich aber nicht unterkriegen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • durchaus im großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • optimaler Genuss: jetzt - 2019

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Weißer Burgunder / Pinot Blanc
Alkoholgehalt
12,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Deutschland
Region
Rheinhessen
Ort bzw. Lage
Appenheim
Produzent/Weingut
Weingut Hofmann, Vor dem Klopp 4, 55437 Appenheim
Jahrgang
2016
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben