Weintipp von Michael Liebert

ein Wein der sich etwas Zeit lässt. So wird man nicht erschlagen, wie bei vielen Chardonnay. Erst nach einer guten Minute kommt die dichte, aromatische Frucht zum Vorschein und sorgt mit jedem Schluck für einen herrlichen langen Geschmackseindruck...

Chardonnay 2015 vom Korallenriff


10,80 statt 11,80 €
Sie sparen 8% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 6 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
Jürgen Hofmann
Artikelnummer
DE-HOF-18-30
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
14,40 €/Liter

Sommelierbewertung

Chardonnay vom Korallenriff

Das heutige Rheinhessen war der letzte Ausläufer des Urmeers. Ob es in Appenheim wirklich Korallenriffs gab, ist heute wohl nicht mehr festzustellen. Der Boden, auf dem dieser Chardonnay angebaut wird, ist allerdings fast purer Kalkstein. Die Rebsorte Chardonnay liebt kalkhaltige Böden, wie man aus der Erfahrung weiß (in der Champagne und dem Burgund kommen die besten Chardonnay von einem fast reinen Kreideboden) und Funde belegen, dass in der Region die Rheinhessische Seekuh schwamm, deren Skelett das Etikett ziert.

...und so schmeckt der Wein

Ein würziger, überraschen feingliedriger Duft. Auch am Gaumen überrascht die Frische, die saftige Frucht dieses Chardonnay. Ein Wein der sich Zeit lässt. Zuerst erfrischend und eher zurückhaltend. So wird man nicht erschlagen, wie bei vielen Chardonnay. Erst nach einer guten Minute kommt die dichte, aromatische Frucht zum Vorschein und sorgt mit jedem Schluck für einen herrlichen langen Geschmackseindruck. Die feinen gelben Mangos, ein wenig Ananas und dazu ein Hauch Vanille.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Chardonnay braucht ein großes Glas
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank und langsam anwärmen
  • perfekter Essensbegleiter
  • Spargel und anderes Gemüse, Huhn, Wok
  • optimaler Genuss: jetzt – 2019

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75Liter
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
12,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Deutschland
Region
Rheinhessen
Ort bzw. Lage
Appenheim
Produzent/Weingut
Weingut Hofmann, Vor dem Klopp 4, 55437 Appenheim
Jahrgang
2015
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben