von Michael Liebert 99 Punkte

ein imposanter Wein mit unglaublich viel Frucht. Schwarze Johannisbeere, saftige Zwetschge, Himbeere und der würzige Pfeffer werden umgarnt von einem Hauch...

HABLA N° 16 (Syrah 2014)

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...

31,50 € 22,55

(Grundpreis: 30,07 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Habla - HABLA N° 15 (Tempranillo 2014)

noch 229 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

31,50 € 22,55 €

(Grundpreis: 30,07 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Habla

Sommelierbewertung

Extremadura - das alte Zentrum Spaniens

Die Extremadura ist uraltes Weinland, auch wenn Feinschmecker zuerst an ein anderes Produkt der Gegend denken. Von hier kommen die Iberico-Schinken, der " jamón ibérico de bellota". Die Region liegt auf dem Weg von Madrid nach Lissabon und so war die Hauptstadt der Region über Jahrhunderte eines der kulturellen Zentren Spaniens. Heute ist es eine abgelegene Gegend, am Rande Europas. Auch der Weinbau wurde lange vernachlässigt. HABLA führt die Region gerade zu einer neuen Blüte. HABLA ist die Top-Kellerei der Region mit unglaublichen Qualitäten zu extrem günstigen Preisen.

...und so schmeckt der Wein

Schon das Bouquet ist ein besonderes Vergnügen: Schwarze Johannisbeere, saftige Zwetschge, Himbeere und der würzige Pfeffer werden umgarnt von einem Hauch Zartbitterschokolade und einer balsamischen Räucherspecknote. Am Gaumen dann ein imposanter Wein mit unglaublich viel Frucht. Das sehr weiche und wärmende Tannin kleidet den Mundraum aus und so bleibt der Wein unglaublich lang am Gaumen präsent. Man kann sich nochmal überlegen, was man alles an Fruchtaromen zuordnen kann. Trotz seiner Kraft und Intensität hat der Wein etwas saftiges. Das verdankt er seiner mediterrane Mineralität.

Ein intensiver, mächtiger Wein, der jetzt schon viel Spaß bereitet und für einen großen Wein unglaublich günstig ist, der aber in den nächsten Jahren noch eine sehr spannende Entwicklung hinlegen wird.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großer Burgunder-Kelch und Ruhe...
  • ideale Temperatur: 18° - 21° C
  • ein absoluter Solist, ein Meditations-Wein
  • für philosophische Gespräche nur mit den besten Freunden
  • optimaler Genuss: 2018 – 2025

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75
Rebsorte
100 % Syrah
Alkoholgehalt
14,5% Vol.
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Extremadura
Ort bzw. Lage
Trujillo
Lebensmittel-Unternehmer
BODEGAS HABLA, S.L., 10200 Trujillo (Cáceres)
Jahrgang
2014

Nach oben