Guelbenzu - Evo 2013

Michael Liebert
man darf sich von dem verspielten Etikett nicht täuschen lassen: Diese Cuvée ist richtig anspruchsvoll und mit Ehrgeiz gemacht...

Evo 2013

12,95 € statt 14,80 €
Sie sparen 12,5%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

137 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Guelbenzu: in siebter Generation an die Spitze

Mit Don Ricardo Guelbenzu hat das Mitte des 19. Jahrhunderts gegründete Familienweingut Finca La Lombana vor etwa 30 Jahren den Weg in die Moderne eingeschlagen. Der Betrieb sitzt im Herzen der kleinen Appellation Ribera del Queiles in der Navarra, nur wenige Kilometer nordwestlich beginnt die ungleich berühmtere Rioja. Ricardos Evo war 1992 einer der ersten „neuen“ Guelbenzu-Weine, hier treffen die klassisch spanischen Rebsorten Tempranillo und Graciano auf die internationalen Big Player Cabernet Sauvignon, Merlot und Syrah. Der Stil des Evo (der Name meint „Dauer ewiger Dinge“) erinnert mich ein bisschen an einen guten Bordeaux, hat aber einen ganz eigenen lokalen Twist, der ihn zu etwas ganz Besonderem macht.

…und so schmeckt der 2013er Guelbenzu Evo

In der Nase gibt der Cabernet mit intensiver, grüner Paprika zunächst den Ton an. Dazu gesellen sich florale Noten, viel satte Kirschfrucht, rote Johannisbeeren, Apfelschale und erdige Nuancen. Auch am Gaumen jede Menge grüne Paprika, reife, dunkle Frucht, schwarzer Pfeffer, Zimtrinde, Gewürznelken und rauchige Röstaromen. Sehr fein strukturiert, weich und lang anhaltend. Typisch Spanien ist übrigens die Langlebigkeit: Der Guelbenzu EVO 2013 fängt gerade erst an, sich zu öffnen. Ich habe ihn erst einmal in einer Karaffe atmen lassen, um dann nach ein paar Stunden seine Vielschichtigkeit zu erleben. Toll schmeckt er übrigens zu mit viel Kräutern gewürzten Lammkoteletts vom Grill.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Lamm, Gegrilltes, mediterrane Küche
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2028

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Cabernet Sauvignon, Graciano, Tempranillo, Merlot, Syrah
Ausbau: Holzfass
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Jahrgang: 2013
Land: Spanien
Region: Navarra
Ort / Lage: Ribera del Queiles
Lebensmittelunternehmer: Bodegas Guelbenzu, Calle San Juan, 14, 31520 Cascante, Navarra, Spanien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8437002692025
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.