Fumanelli - Amarone Classico Riserva 2015 Octavius Magnum

Michael Liebert
eine traditionelle Riserva mit enormer Kraft und einer faszinierenden Komposition aus würzig-erdig, Pfeffer, Tabak und darunter die Frucht...

Amarone Classico Riserva 2015 Octavius Magnum

136,00 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 6 Magnum auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

Weinbeschreibung von Michael Liebert


Marchesi Fumanelli - Weinbau im Nebenerwerb

Das Anwesen ist voller Geschichte, die Lage inmitten des Valpolicella grandios und dazu die Geschichte der Marchesi Fumanelli. Seit 1470 leben sie vor Ort in der Tenuta di Squarano. Heute spielt der Weinbau nur noch eine Nebenrolle. Man hat zwar einiges an Weinbergen, die Trauben werden allerdings bis auf einen kleinen Teil verkauft. Dieser kleine Teil genießt dann allerdings die volle Aufmerksamkeit, wird doch ein großer Teil davon bei den vielen Festen und Events ausgeschenkt, die vor Ort in den alten Gemäuern stattfinden.

Die Weinbereitung ist klassisch. Die typischen Rebsorten der Region, ein traditioneller Dachboden zum Trocknen der Trauben und ein langer Ausbau in den alten Kellern der Tenuta.

...und so schmeckt die 2015er Amarone Riserva von Fumanelli

Vor Ort ist man sich einig, dass es schon lange keine so tolle Riserva mehr wie die 2015er gab. Und ich stimme da voll und ganz zu.

Sind die traditionellen Amarone oft eher schlank, hat man hier einerseits die traditionelle Aromatik und doch eine unglaubliche Kraft. Eine faszinierende Kombination, die diese Riserva zu etwas besonderem macht. Im Mund ein würziger, erdiger Amarone mit viel frischem Pfeffer, Tabak und einem Hauch Schokolade. Erst nach Stunden kommt auch seine dunkle Beerenfrucht zum Vorschein. Er ist unglaublich vielschichtig und bei jedem Reinriechen bringt er eine neue Aromenvielfalt, so dass man es kaum in Worte fassen kann. Es ist übrigens einer der wenigen Weine, den man mit Genuss länger als eine Woche aus der geöffneten Flasche genießen kann. Die Weine von Fumanelli haben eine unglaubliche Struktur. Somit der perfekte Wein für Allein-Trinker.

Diese Riserva erfordert viel Geduld, wenn Sie sie jetzt schon öffnen wollen, unbedingt ein paar Stunden zuvor dekantieren. Oder einfach für 10 Jahre im Keller vergessen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 4-5 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 18-20
  • Glasform: Burgunderglas Pinot Noir
  • Speisen-Empfehlung: Solist, Meditationswein
  • Optimaler Genuss: von 2024 bis 2038

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Wine Spectator: 94 Punkte

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 16.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 40% Corvina, 40% Corvinone, 20% Rondinella
Ausbau: Tonneau
Ausbau-Zeiten: 48 Monate
Jahrgang: 2015
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella Classico
Lebensmittel-
unternehmer:
Cantine Marchesi Fumanelli, Via Squarano, 5, 37029 San Pietro in Cariano (VR), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.