Franz Gojer - St. Magdalener Classico 2020 Vigna Rondell

Steffen Maus
besitzt eine intensive Frucht, Struktur und Festigkeit am Gaumen. Der Weinbergswein ist ein wahrer Ausdruck des Potenzials des Magdalener-Hügels...

St. Magdalener Classico 2020 Vigna Rondell

15,25 € statt 19,50 €
Sie sparen 21,79%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

234 Flaschen von 360, unterwegs vom Weingut in Italien nach München. Ab 21.10. verfügbar / jetzt schon bestellen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Vigna Rondell - der Topwein aus dem Hause Gojer

Florian Gojer und sein Vater Franz bewirtschaften den Glögglhof, der seit mehr als drei Jahrzehnten in den Top 10 der Magdalener in nahezu allen Weinführern zu finden ist. Im kleinen Anbaugebiet St. Magdalener mit rund 200 Hektar Rebfläche am Fuß des Rittner Berges beweisen die Weine der Gojers Jahr für Jahr, dass der kräftigste und strukturierteste Vernatsch hier zu Hause ist.

So wird der Vigna Rondell gemacht

Die Vigna Rondell ist Teil des St.Magdalener-Hügels bei Bozen: Es ist ein terrassierter Süd-Ost Hang, ein Moränenhügel mit gut durchlüfteten, leicht erwärmbaren, sandigen Böden. Die Reben sind in der klassischen Pergola-Form erzogen, rund 5.000 Reben pro Hektar. Der Rondell ist der Weinberg mit den ältesten Reben des terrassierten Glögglhanges. Er wird länger als der Classico mazeriert, im Stahltank vinifiziert und im großen Holzfass ausgebaut.

Der Geschmack des Weinbergweines

Die Vigna Rondell mit dem goldenen Streifen im Etikett entwickelt sich etwas langsamer als der Magdalener Classico. Rondell besitzt einen intensiveren Fruchtcharakter, mehr Struktur und Festigkeit am Gaumen. Der Weinbergswein ist ein wahrer Ausdruck des Potenzials des Magdalener-Hügels, dessen beste Weine an französische Pinot Noirs erinnern können. Nur ist der Vernatsch aus Bozen nicht ganz so streng wie viele Franzosen.

Meine Empfehlung

Der Wein passt zu zur Südtirolerknödelküche ebenso wie zu entprechenden Hauptgängen auf Fleischbasis. Der Wein hat ein Lagerpotenzial bis zu 10 Jahren.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Burgunderglas Pinot Noir
  • Speisen-Empfehlung: aromatische Gemüseküche, leichte Geflügelgerichte, Kalbfleisch, Käse
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2027
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 93% Vernatsch 7% Lagrein
Ausbau: großes Holzfass
Jahrgang: 2020
Land: Italien
Region: Trentino-Südtirol - Südtirol
Lebensmittelunternehmer: Franz Gojer Glögglhof, St. Magdalena, Rivelaunweg 1, 39100 Bozen (BZ), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.