Mein Südtirol

Der St. Magdalener vom Glögglhof - jedes Jahr zuverlässig in den Top 10!

St. Magdalener Classico 2016


10,65 statt 13,60 €
Sie sparen 21% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 255 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
Franz Gojer
Artikelnummer
IT-GOJ-10-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
14,20 €/Liter

Sommelierbewertung

Der neue Jahrgang 2016 ist gefüllt und kommt Anfang Juli zu Vipino. Steffen Maus hat verkostet und war extrem begeistert.

Der Winzer

Franz ist zur Preisverleihung zuhause geblieben, dafür hat er Sohn Florian geschickt, der seit einigen Jahren im Weingut mitarbeitet. Der Vater hat den Grundstein gelegt dafür, dass der Gögglhof seit mehr als zwei Jahrzehnten zu den Top 10 des Anbaugebietes gehört. Im kleinen Anbaugebiet mit lediglich 190 ha am Fuß des Rittner Berges sind die Weine von Franz Gojer ein Beweis dafür, dass der kräftigste und strukturierteste Vernatsch hier zuhause ist.

 

Der Wein

Gewonnen hat dieses Jahr der St. Magdalener Classico beim Vernatsch Cup, und nicht der Spitzenwein Rondell. Das passiert auch anderen Winzern, für Florian Gojer ist der Classico in der frühen Phase der Entwicklung in der Flasche einfach zugänglicher ist. Aus dem Glas mit dem leuchtenden Rubinrot duften Aromen von Kirsche, roten Früchten und Veilchen, saftig ist er, mit feinen Gerbstoffen ausgestattet, denn er erhält die gleiche Aufmerksamkeit wie der Rondell im Keller.

 

Die Empfehlung

Auch dieser Classico-Wein stammt von dem Göggl-Hang in St.Magdalena, die alte Rebenbestand und die Kraft der Moränenablagerungsböden sind in seiner DNA festgeschrieben. Der Wein kann einige Jahre mit Freude getrunken werden, weil er ausreichend Struktur besitzt. Er begleitet eine breite Palette an Antipasti und natürlich eine zünftige Südtiroler Bauernspeck-Brotzeit, mit Meerettich und Gurken!

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
95% Vernatsch, 5% Lagrein
Alkoholgehalt
13,5% vol
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Südtirol
Ort bzw. Lage
Glögglhof
Jahrgang
2015
Sommelier
Steffen Maus

Nach oben