von Michael Liebert 99 Punkte

hier beim Bellone ist es ein Meer von weißen Blüten, die den Duft prägen. Das verspielte Blumenetikett passt wunderbar zu dem was drin ist...

Bellone 2017 Narciso


10,25 statt 12,90 €
Sie sparen 20% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 597 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
Federici
Artikelnummer
IT-FED-10-17
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
13,67 €/Liter

Sommelierbewertung

Bellone - eine alte lokale Rebsorte

Federici ist eines der alten Weingüter in den Hügeln vor der Stadt. In den Weinbars von Rom kennt und liebt man die Weine von Federici. Es ist eines der letzten Weingüter, die einen reinsortigen Bellone anbieten. Es ist eine alte Rebsorte der Region, die kaum noch angebaut wird. Schade eigentlich, wenn man die Gelegenheit hatte, in diesen Wein reinzuschmecken.

...und so schmeckt der Wein

Sind es beim Vermentino von Federici, die Kräuter, die den Wein prägen, so ist es hier beim Bellone ein Meer von weißen Blüten und dazu ein wenig Birne. Der Bellone ist sehr leicht, niedrig in der Säure und sehr sanft. Auch hier passt das verspielte Blumenetikett wunderbar zu dem was drin ist. Ich finde ein toller Wein für die Terrasse oder den Balkon. Dazu ein paar Kleinigkeiten zum Knabbern und der Abend ist perfekt.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • normales Weißwein-Glas
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • als Aperitif
  • leichte Sommer-Salate
  • Optimaler Genuss: jetzt – 2020

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Bellone
Alkoholgehalt
13,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Italien
Region
Latium
Ort bzw. Lage
Rom
Lebensmittel-Unternehmer
Az. Agr. Federici, Via S. Apollaria Vecchia 30, 00039 Zagarolo (RM) Ialien
Jahrgang
2017
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben