Bodegas Cepa 21 - La Revelia 2016

Michael Liebert
Wenn El Zarzal schon zupackend und mineralisch ist, dann ist La Revelia das alles nochmal eine Stufe höher.

La Revelia 2016

24,95 € statt 29,90 €
Sie sparen 16,56%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 20 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Emilio Moro - Neue Weißweine

Das berühmte Weingut Emilio Moro aus der Ribera del Duero setzt zum Jungfernflug in Sachen Weißwein an. Die Rebsorte Godello sollte es sein, weil sie die besten Vorraussetzungen für strukturierte und langlebige Weißweine bietet. Fünf Jahre lang haben die Önologen zusammen mit José Moro Untersuchungen über die Rebsorte und den Boden angestellt, in ganz Spanien nach geeigneten Parzellen gesucht, um dann endlich im Bierzo fündig zu werden. Der Wein wird 100% Godello gekeltert. In La Revelia kommen nur die besten Zeilen der Parzelle El Zarzal in die beiden Tonneaux, eine verlassene Parzelle aus dem Bierzo, einem bergigen Landstrich zwischen Kastillien und Galizien. Er wird im 500 Liter Tonneaux vergoren und reift darin noch weitere 8 Monate auf der Feinhefe. Insgesamt wurden nur 1000 Flaschen hergestellt, die Mehrheit davon blieb in Spanien oder ging in die USA. Wir haben nur 30 Flaschen bekommen.

...und so schmeckt der La Revelia 2016

In der Nase reife Steinobstaromen wie Aprikosen und weißer Pfirsich. Dazu florale Aromen nach Rosenblüten und Akazie. Alles eine Spur kraftvoller und vibrierender als beim El Zarzal. Am Gaumen bemerkt man die Intensität des Weins, bestehend aus druckvollem Extrakt und einer super eingebundenen sanften Säure. Er wird noch aufmachen. Seine Blüte kommt mit der Zeit im Keller oder einer Karaffe und mehreren Stunden Geduld. Dann kommmen kräutrige Noten nach Dill, kandierten Orangen und wieder dieser frische, ja fast pikante Pfirsich. La Revelia ist ein vibrierendes Kraftpaket mit cremiger Honigtextur und salzigem Finale. Ein kompromissloser Stoff, der sprachlos lässt und nur eine Bedingung braucht, Zeit und Hingebung.

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 93 Punkte

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Am besten in einem großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 12-14°C
  • passt perfekt zu: wenns mal was Ausgefallenes sein soll
  • Optimaler Genuss: 2018 – 2028

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 13,5% vol
Weinart: Weißwein
Rebsorte: 100% Godello
Jahrgang: 2016
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Spanien
Region: Castilla y León
Ort bzw. Lage: Ribera del Duero
Lebensmittel-Unternehmer: Bodegas Emilio Moro, Carretera Peñafiel-Valoria s/n, 47315 Pesquera de Duero, Valladolid, Spanien
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.