von Michael Liebert 100 Punkte

man kann auf ihm rumkauen, man kann ihn beißen und er überrascht einem immer wieder mit den Aromen, die er dabei frei setzt. Ich würde sagen, in dieser Preisklasse, gibt es keinen besseren Rotwein in Spanien...

Emilio Moro 2016


16,45 statt 19,80 €
Sie sparen 16% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 537 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
Emilio Moro
Artikelnummer
ES-EMO-10-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
21,93 €/Liter

Sommelierbewertung

der 2015er war mein Rotwein des Jahres 2017 - Michael Liebert

Emilio Moro - der moderne Klassiker

Eigentlich ein Widerspruch dieser Titel. Er passt aber einfach so gut. Ein moderner Wein, extraktreich, fruchtbetont und schmeichelnd und gleichzeitig schon ein Urgestein der Ribera del Duero. Aus 100% Tempranillo (Tinto Fino), 16 Monate im kleinen Holzfass, je nach Jahrgang als Crianza oder Reserva ausgebaut. Heute machen die Gebrüder Moro nur noch einen Wein. Und der Wein heißt so, wie die Kellerei: Emilio Moro.

...und so schmeckt der Emilio Moro 2016

Der 2015er war vielleicht noch eine Spur fetter. Kraftvoll und dicht präsentiert sich allerdings auch der 2016er. Zwei tolle Jahrgänge direkt hintereinander, das ist der Traum eines jeden Weinmachers. Und bei Emilio Moro hat man diesen Traum genutzt. Irgendwie gefällt mir der 2016er fast noch eine Spur besser, dabei fand ich den 2015er schon perfekt für seine Geld.

Das Bouquet ist wieder herrlich intensiv und dunkelbeerig: Dunkle Kirschen, Heidelbeeren, Maulbeeren und dazu noch Pflaume und Cranberries. Am Gaumen kommt dann noch etwas Lakritz und frisch gegerbtes Leder dazu. Der Emilio Moro ist ein Strukturwein. Man muss ihn im Mund haben, um die Faszination zu erleben. Man kann auf ihm rumkauen, man kann ihn beißen und er überrascht einem immer wieder mit den Aromen, die er dabei frei setzt. Ich würde sagen, in dieser Preisklasse, gibt es keinen besseren Rotwein in Spanien.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Am besten in einem großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 16-18°C
  • passt perfekt zu Lammfleisch aus dem Ofen
  • Optimaler Genuss: 2019 – 2028

Michael Liebert: 100 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 91 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Tempranillo
Alkoholgehalt
14,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Castilla y León
Ort bzw. Lage
Ribera del Duero
Lebensmittel-Unternehmer
Bodegas Emilio Moro, Carretera Peñafiel-Valoria s/n, 47315 Pesquera de Duero, Valladolid, Spanien
Jahrgang
2016
EAN
8436557310866
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben