Donnafugata - Tancredi 2017

Michael Liebert
herrlich, wie die sizilianische Rebsorte Nero d’Avola diese an sich klassische Cabernet-Cuvée aufmischt, das hat richtig Kraft und ist doch elegant...

Tancredi 2017

22,45 € statt 29,80 €
Sie sparen 24,66%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

208 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Tancredi - eine Hommage an Siziliens elegante Männer

Siziliens rote Hauptrebsorte Nero d’Avola tritt in dieser Cuvée an der Seite von Cabernet Sauvignon auf, Tannat und einige weitere Sorten assistieren im Hintergrund. Das Ergebnis kann sich sehen lassen, denn der Nero d'Avola gibt diesem an sich klassischen, in französischen Barriques ausgebauten Wein einen ganz besonderen Twist.

Auch sehr gut gefällt mir das Faible der Familie Rallo, die Donnafugata 1983 gründete, für den großen sizilianischen Schriftsteller Tomaso di Lampedusa. Nicht nur, dass sie ihr Weingut nach einem Schloss im Roman „Der Leopard“ benannt haben, auch der Name für diesen Rotwein stammt daraus. Tancredi heißt die Hauptfigur, übrigens in der Verfilmung durch Visconti ziemlich genial von Alain Delon verkörpert. Großes Kino in jeder Hinsicht, genauso wie dieser Wein!

...und so schmeckt der 2017er Tancredi von Donnafugata

In der Nase viel Würze, Tabakblätter, Piment, Muskat, dazu Noten von reifen Wildpflaumen, Felsenbirne und ein bisschen dunkle Schokolade. Am Gaumen würzig und lebhaft, Weichsel, Pflaume, wilde Blaubeeren, Bananenbrot, Minze und Kakao. Lassen Sie den Tancredi unbedingt in einer Karaffe atmen, erst dann entfaltet er seine feine Tanninstruktur so richtig und bleibt beeindruckend lang auf der Zunge. Ich mag ihn ganz besonders zu einem frisch über Holzkohle gegrillten Steak.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: großer Rotweinkelch
  • Speisen-Empfehlung: Steak, Schmorgerichte, mediterrane Küche
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2035

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Luca Maroni: 94 von 99 möglichen Punkten

Falstaff: 93 Punkte

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 13.5% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Nero d'Avola, Cabernet Sauvignon, Tannat
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 13-14 Monate
Jahrgang: 2017
Säuregehalt in g/l: 5.5
Land: Italien
Region: Sizilien
Lebensmittelunternehmer: Donnafugata S.r.l Socieatá Agricola, Via S. Lipari 18, 91025 Marsala, Sizilien, Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8000852000151
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.