Dehesa del Carrizal - Syrah 2013

Michael Liebert
schwarze Johannisbeere, schwarze Oliven, Brombeeren, Leder, schwarzer Pfeffer und Lorbeer. Am Gaumen kommt der dunkle und reife Charakter der Frucht perfekt zum Tragen...

Syrah 2013

14,95 € statt 18,90 €
Sie sparen 20,9%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 182 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Dehesa del Carrizal - ein Syrah als Vino de Pago

Ich liebe die klassischen Syrah von der nördlichen Rhone. Aber die dortigen Preisvorstellungen machen einem das Leben nicht leicht. Eher zufällig habe ich den Syrah von Dehesa del Carrizal entdeckt. Ein Weingut südlich von Toledo in Zentralspanien., einem felsig-bergigen Niemandsland. Die Anbaubedingungen für Syrah sind fantastisch, die Qualität ist fantastisch und der Preis ist angenehm. Die Bodega "Dehesa del Carrizal" hat es geschafft, als "Vino de Pago", der höchsten Klassifizierung im spanischen Weinrecht anerkannt zu werden.

Die Rebsorte Syrah kann unter de Sonne Kastilliens perfekt ausreifen. Es ist ein mächtiger Wein, der nach dem Abüllen für weitere 18 Monate im Keller der Bodega bleibt und somit perfekt und trinkreif auf den Markt kommt. Er hat vielleicht nicht die Eleganz eines großen Syrah von der Rhone, dafür ist die Kraft noch ganz anders rausgearbeitet und der Preis ist angenehm.

...und so schmeckt der 2013er Syrah von Dehesa del Carrizal

In der Nase eine vielschichtige fruchtig-würzige Nase: Schwarze Johannisbeere, schwarze Oliven, Brombeeren, Leder, schwarzer Pfeffer und Lorbeer. Am Gaumen kommt die Kraft und der dunkle, reife Charakter der Frucht perfekt zum Tragen. Und doch wirkt er balanciert und saftig-frisch am Gaumen, was ihn zu einem sehr guten Essensbegleiter für Wintergerichte macht. Das Tannin ist feinkörnig, sehr reif und sorgt für viel Kraft und Präsenz am Gaumen. Fleischgerichte mit dunklen Saucen, speziell mit Wild kann ich ihn mir sehr gut vorstellen.

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • im großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 16°-18°C
  • Rehragout mit Backpflaumen und Preiselbeeren
  • optimaler Genuss: 2018-2024

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Weinart: Rotwein
Sommelier: Michael Liebert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Alkoholgehalt: 14,5% vol
Rebsorte: 100% Syrah
Jahrgang: 2013
Flaschengröße: 0,75l
Herkunftsland: Spanien
Region: Castilla La Mancha
Ort bzw. Lage: Vino de Pago: Dehesa del Carrizal
Lebensmittel-Unternehmer: Finca Dehesa del Carrizal, Retuerta del Bullaque, 13194 Ciudad Real, Spanien
EAN: 8437001905669

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

14.07.2018

dunkle schwarzrote Farbe, klar, tiefe würzige klare warme Syrahfrucht, mehr heiße Syrahfrucht im Mund, dicht und wuchtig, mir zu viel Opulenz und Alkohol, muss gekühlt getrunken werden. Power ohne Ende aber es fehlt Eleganz und Finesse, da gibt es von der Nordrhone viel feinere Syrah. Wird etwas vom Alkohol erschlagen. Feinkörniges reifes Tannin mit reifer Säure dazu. Kein typischer eleganter Syrah, auch nicht von der Aromatik.

27.12.2017

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.