von Michael Liebert 100 Punkte

über einen reinsortigen Petit Verdot freue ich mich immer besonders, weil diese Rebsorte so wahnsinnig konzentriert ist. Vor dem ersten Schluck bitte anschnallen...

Petit Verdot 2015


16,95 statt 22,80 €
Sie sparen 25% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 173 Flaschen von 360 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion /jetzt bestellen, ausgeliefert wird ab 17.12.



alle Infos zum Weingut
Dehesa del Carrizal
Artikelnummer
ES-CAR-20-15
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
22,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Dehesa del Carrizal - ein Petit Verdot als Vino de Pago

Die alte Rebsorte Petit Verdot stammt ursprünglich aus Bordeaux, wo sie aber kaum mehr angebaut wird. Einige Winzer, speziell im Médoc schätzen sie immer noch sehr und verwenden sie als Würztraube, denn sie ist tiefdunkel und hocharomatisch. Sie braucht lange um auszureifen und daher trauen sich viele nicht, sie reinsortig auf die Flasche zu bringen. Das Weingut "Dehesa del Carrizal" kann auf die Sonne Kastiliens zählen, mangelnde Reife ist hier nie das Problem und so entsteht einer der kraftvollsten und würzigsten Rotweine, die ich seit langem im Glas hatte. Abgerundet wird die Kraft durch einen 12-monatigen Ausbau in französischen Barriques, zur Hälfte Erst-und Zweitbelegung.

...und so schmeckt der Petit Verdot von Dehesa del Carrizal

In der Nase wird ein dunkles konzentriertes Waldbeeren-Kompott begleitet von Lakritz, Wacholder, Holunder und Eukalyptus. Am Gaumen machen sich die Aromen zu Beginn auf eine warme und sanfte Art bemerkbar. Man kann so richtig mitverfolgen, wie sich die Aromen im Mund langsam ausbreiten. Und dann kickt das volle warme Tannin mit so einem Nachdruck zu, dass es sie in ihren Sessel drückt. Dementsprechend lange bleibt der Wein am Gaumen präsent. Mit etwas Luft und wenn man sich an die intensiven Fruchtaromen gewöhnt hat, nimmt man auch einen mineralischen Schleier von salzigem Graphit war, der die Frucht umhüllt und diesem kraftvollen Wein eine unglaubliche Trinkigkeit verleiht. Wenn Sie ihn zum Essen servieren wollen, darf es ein kräftiges Fleischgericht sein. Gerne mit rauchigen Aromen, wie etwa Schweinefleisch aus dem Smoker. Das Lagerpotenzial würde ich auf mindestens 10 Jahre einschätzen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • im großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 16°-18°C
  • Pulled Pork oder dunkles Fleisch
  • optimaler Genuss: 2019 - 2029

Michael Liebert: 100 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 92 Punkte

Guia Penin 2019: 92 Punkte

Guia Gourmet 2019: 93 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75l
Rebsorte
100% Petit Verdot
Alkoholgehalt
14,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Vino de Pago
Ort bzw. Lage
Dehesa del Carrizal
Lebensmittel-Unternehmer
Finca Dehesa del Carrizal, Retuerta del Bullaque, 13194 Ciudad Real, Spanien
Jahrgang
2015
EAN
8437001905140
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben