Conte Vistarino - Pinot Nero 2017 Pernice

Michael Liebert
ein italienischer Einzellagen Pinot Noir der Extraklasse. So was findet man sonst höchstens noch in Südtirol, aber sicher nicht zu diesem Preis...

Pinot Nero 2017 Pernice

30,95 € statt 39,90 €
Sie sparen 22,43%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

54 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Pernice - ein kostbarer Pinot Nero

Pernice ist die beste Einzellage und der beste Wein von Conte Vistarino. Die Bezeichnung bedeutet Rebhuhn, vermutlich weil in Italien alles Kostbare mit diesem Tier in Verbindung gebracht wird. Mir wurde der Wein von einem befreundeten Winzer in Barolo blind vorgesetzt und klar, einen sehr guten Pinot Noir erkennt man sofort, doch woher kommt er? Das Oltrepò Pavese, also die von Pavia aus betrachtet gegenüber liegende Seite des Flusses Po, steckt meist in der Rolle des Geheimtipps (Schrägstrich Hauswein) für Mailand fest. Aber wenn man ein wenig eintaucht, findet man Schätze wie den Pernice. In Südtirol gibt's vielleicht ähnliche Pinot Noir-Qualitäten, doch muss man da deutlich tiefer in die Tasche greifen. Das gilt übrigens auch für Deutschland.
Pernice ist das Aushängeschild der Region, ein absoluter Grand Cru, 3,5 Hektar groß und höchst akkurat bewirtschaftet. Typisch burgundisch wird im Holzfass vergoren und für 12 Monate im Barrique ausgebaut. Danach ruht der Pernice noch für 12 Monate in der Flasche, bevor er auf den Markt kommt.

...und so schmeckt der 2017er Pernice von Conte Vistarino

In der Nase eine traumhafte Komposition aus frischen Beeren, würzigen Noten und erdigen Aromen. Feurig warm für einen Pinot und ganz schön rauchig-speckig, da kommt kalkhaltiges Feuerstein-Terroir durch. Erdbeeren, dunkle Kirschen, Lorbeer, Pfeffer und Morcheln zusammen mit Lakritz, Waldboden und Vanille, der Pernice ist einfach ein vollaromatisches Gedicht. Am Gaumen spürt man einen kraftvollen Burgunder-Typus, wie ein Pommard mit würzigem Einschlag. Die Struktur ist mächtig und elegant zugleich. Dr. Eisenfaust hat den Samthandschuh angezogen und tänzelt über den Gaumen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Burgunderglas Pinot Noir
  • Speisen-Empfehlung: Trüffel, Geflügel
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2028

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gambero Rosso 2021: 3 Gläser

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 100% Pinot Noir
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Jahrgang: 2017
Land: Italien
Region: Lombardei - Oltrepò Pavese
Ort / Lage: Einzellage Pernice
Lebensmittelunternehmer: Conte Vistarino Società Agricola Società Semplice, Frazione Villa Fornace 11, 27040 Rocca de’Giorgi, Pavia, Lombardei, Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8028555005426
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.