Col Vetoraz - Prosecco Valdobbiadene DOCG 2019 Brut

Steffen Maus
er besticht durch einen feinen, aromatisch-intensiven Duft und zeigt sich ohne Ecken und Kanten, dafür mit herausragendem Nachhall...

Prosecco Valdobbiadene DOCG 2019 Brut

12,18 € statt 14,80 €
Sie sparen 17,7%

inkl. 16% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 283 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich Montag
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Prosecco Valdobbiadene DOCG 2019 Brut von Col Vetoraz - ein Klassiker

Der Brut ist ein Klassiker! Und nur wenige nutzen dafür die einzigartigen Trauben der Cartizze-Hügel, dabei wussten schon die Großväter, dass die Sorte Glera (ehemals Prosecco) hier die intensivsten und aromenreichsten Trauben hervorbringt. Alle Weine von Col Vetoraz stammen übrigens aus der hoch gelegenen Gemeinde Valdobbiadene, zu der auch die Cartizze-Weinberge zählen, und werden in der entsprechenden Terroir-Flasche mit dem Valdobbiadene-Schriftzug am Flaschenboden abgefüllt. Das schafft Identität!

So wird er gemacht

Was macht Col Vetoraz so besonders innerhalb des DOCG Spumante? Stichwort Lagenselektion! Die Trauben jedes Weinberges können separat gekeltert werden. Dadurch bewahrt man das Aromenpotenzial jeder einzelnen Lage und kann danach großartige Cuvées aus mehreren Weinberg-Lagen kreieren.

Der Geschmack des 2019er

Beim Klassiker, dem DOCG Brut, vereint sich die Mineralität mit einer intensiven Frucht, die ich assoziativ im gelb-grünen Farbspektrum einordne. Ganz allgemein sind die Superiore-Sekte aus Valdobiaddene saftiger und grünfruchtiger, säurebetonter und duftiger als in den tiefer gelegenen Weinbergen um Conegliano. Im Glas besticht der Col Vetoraz Brut durch einen feinen, aromatischen und intensiven Duft. Am Gaumen ist er trocken und intensiv, eine cremige Perlage zeichnet ihn aus. Er zeigt sich ohne Ecken und Kanten, doch mit herausragendem Nachhall bei nur 11,5% und 8 g Restzucker.

Meine Empfehlung

Passt zum italienischen Vorspeisen-Klassiker, den Antipasti di Verdure, und in ganz anderem Kulturkontext auch zu Sushi. Trinken: jetzt bis 2024, Trinktemperatur 6-8° C. Anmerkung: Allgemein sagt man dem Prosecco nach, dass er als Frischeprodukt so jung wie möglich getrunken werden soll, doch die Col Vetoraz Spumante schmecken auch nach 4-5 Jahren, aber warum so lange warten?

Euer Steffen Maus

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung
Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 11,5% vol
Weinart: Schaumwein
Rebsorte: 100% Glera
Jahrgang: 2019
Sommelier: Steffen Maus
Herkunftsland: Italien
Region: Veneto
Ort bzw. Lage: Valdobbiadene
Lebensmittel-Unternehmer: Col Vetoraz Spumanti S.r.l., Strada delle Treziese 1, 31049 Valdobbiadene TV, Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8013982000021
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.