von Michael Liebert 99 Punkte

einfach nur wunderbar betörend und zeitlos. Hin und wieder mal brauche ich auch ein Stückchen Pastete und ein Schlückchen Jurançon...

Jurançon moelleux 2017


12,45 statt 15,95 €
Sie sparen 21% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 101 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute



alle Infos zum Weingut
Clos Lapeyre
Artikelnummer
FR-LAP-20-17
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
16,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Jurançon moelleux 2017

Die Trauben für den moulleux werden in drei Lesegängen geerntet, bei denen nur die eingeschrumpelten Beeren in die Presse kommen. Das macht viel Arbeit, garantiert aber diese auf natürliche Weise konzentrierte Süße, ohne dass Sie pappig und klebrig schmeckt. Wenn einem der Sauternes oder der Tokajer mit zuviel Süße erschlagen oder die Moselspätlese zu säurebetont schmeckt, dann ist Jurançon der richtige Kompromiss.

...und so schmeckt der Wein

In der Nase viel Honig, Ananas und weisse Blüten, dazu etwas Orangenmarmelade und kandierte Früchte. Die Nase lässt einen Süßwein vermuten, der aber nicht überladen und üppig konzentriert. Am Gaumen bestätigt sich dieser Eindruck. Reife Aprikosen, Pistazien, Honigmelone und eine elegante leicht bittere weiße Schokolade. Wunderbar wie die Balance zwischen Säure und Süße getroffen. Den 63 Gramm Restsüße steht eine feine frische Säure entgegen und lässt den Wein lang auf der Zunge. Genießen Sie den Wein zu Fruchtdesserts wie ein Sorbet oder als Aperitif zur Geflügelleberpastete. Ebenso scharfe asiatische Gerichte verbinden sich prächtig zu diesem Wein

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Bordeaux-Kelch
  • ideale Temperatur: 16°C
  • Terrassen-Rotwein
  • Club-Sandwich, Pasteten oder Tapenade
  • optimaler Genuss: 2018-2028

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Revue du Vin de France: 15 Punkte

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
80% Gros Manseng, 20% Petit Manseng
Alkoholgehalt
12,0 % vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Frankreich
Region
Aquitaine
Ort bzw. Lage
AOC Jurançon sec
Lebensmittel-Unternehmer
SARL Larrieu Jean-Bernard, 257 chemin du Couday, La Chapelle de la Rousse, 64110 Jurançon, France
Jahrgang
2017

Nach oben