von Michael Liebert 99 Punkte

der Tipp kam von Pascal, dem Weinmacher auf Château du Cèdre. Es ist sein absoluter Lieblingswein im Sommer, da er selbst nur Rotwein macht. Und er hat, der Wein ist ungewöhnlich, aber ungemein spannend...

Evidencia 2016


15,95 statt 18,90 €
Sie sparen 15% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 213 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen



alle Infos zum Weingut
Clos Lapeyre
Artikelnummer
FR-LAP-30-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
21,27 €/Liter

Sommelierbewertung

Keine zugesetzter Schwefel - keine Filtration

Dieser Wein stammt aus der ältesten Parzelle des Weinguts (Vitatge Vielh) und ist eine Cuvée aus drei autochtonen Rebsorten. Petit Manseng, Gros Manseng und Courbu. Die Produktion ist auf zwei Stückfässer limitiert, sodass nicht viele Flaschen auf den Markt kommen. Das besondere an diesem Wein ist, dass hier mit etwas Maischestandzeit experimentiert wurde, also nach der Ernte und dem Pressen konnte der Most noch etwas Stoff und Geschmack aus den Schalen ziehen, und das macht den Evidencia einfach interessanter als 0815-Weissweine, die möglichst keinen Widerstand am Gaumen anbieten.

...und so schmeckt der Evidencia von Clos Lapeyre

Der Evidéncia soll den Weinberg direkt, ohne Umweg auf die Flasche bringen, der Wein ist bio-zertifiziert, aber eigentlich mehr als bio: Keine Schwefelzusatz, keine Filtration, keinerlei Zusätze - wer denkt hier einen oxidierte Kratzbürste im Glas zu haben, irrt gewaltig. Selten habe ich einen Naturwein mit soviel geschliffener Präzision erlebt. Eine umwerfend feine Frucht in der Nase, Zitrone, Mirabelle, Pfirsich und viele grüne Kräuter. Am Gaumen dann eine die feine zitrische Säurestruktur, die wunderbar von reifen Steinobstaromen wie Williamsbirne und Topaz-Apfel umspült wird. Richtig saftig und eine idealer Begleiter zu gegrillten Doraden mit Fenchelgemüse.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Bordeaux-Kelch
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • Essensbegleiter
  • Gegrillter Fisch
  • optimaler Genuss: 2018-2020

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Gros Manseng, Petit Manseng & Courbus
Alkoholgehalt
12,5 % vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weisswein
Herkunftsland
Frankreich
Region
Aquitaine
Ort bzw. Lage
AOC Jurançon sec
Lebensmittel-Unternehmer
SARL Larrieu Jean-Bernard, 257 chemin du Couday, La Chapelle de la Rousse, 64110 Jurançon, France
Jahrgang
2016

Nach oben