Cleto Chiarli - Lambrusco Grasparossa di Castelvetro 2019 Cialdini Secco

Steffen Maus
tiefschwarz und mundfüllend attackiert er mit kräftigen Tanninen, intensiver, schwarzer Beerenfrucht und herb-trockenem Geschmack...

Lambrusco Grasparossa di Castelvetro 2019 Cialdini Secco

9,75 € statt 11,80 €
Sie sparen 17,37%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 184 Flaschen auf Lager - jetzt bis 14 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Lambrusco Grasparossa di Castelvetro Cialdini - tiefdunkel und kraftvoll

Für alle Lambrusco-Fans und neugierigen Sekt-Trinker haben wir dem erfolgreichen Sorbara-Lambrusco Vecchia Modena von Chiarli einen Mitspieler an die Seite gestellt, der Sie überraschen wird. Der Wein entsteht in den Weinbergen in der Umgebung von Castelvetro südlich von Modena aus dem Grasparossa-Klon im familieneigenen Weingut Tenute Cialdini.

So wird der Lambrusco Cialdini Frizzante gemacht

Lambrusco Grasparossa di Castelvetro muss zu 85% aus der gleichnamigen Rebsorte gekeltert werden. Beim Cialdini wird der schonend gepresste Traubenmost mit der aus der Schaumwein-Erzeugung bekannten Charmat-Methode vergoren, d.h. ganz langsam in Temperatur kontrollierten Edelstahl-Drucktanks.

Der Geschmack des Lambrusco Grasparossa Cialdini Secco

Im Gegensatz zum säurebetonten und hellroten Sorbara ist der Grasparossa der Lambrusco, wie ihn viele kennen und dann doch wieder nicht. Tiefschwarz und mundfüllend mit seinen intensiven Fruchtaromen schwarzer Beeren attackiert er mit kräftigen Tanninen und einem herb-trockenen Geschmack, eben nicht süß und klebrig, wie ihn viele aus Ihrer Anfangszeit als Weintrinker kennengelernt haben. Und der 2019er wirkt bei nach wie vor niedrigem Alkohol von 11 Vol% am Gaumen noch etwas trockener als sein Vorgänger.

Meine Empfehlung

Der Cialdini macht das ganze Jahr über Laune, mir persönlich schmeckt er im Frühling und an warmen Sommertagen zum Grillgut am besten. Servieren Sie ihn nicht zu kalt, etwa bei 15° C, und genießen Sie ihn möglichst frisch, denn bei Lambrusco gilt: Trinken statt Weglegen ist angesagt!

Euer Steffen Maus

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 11%
Weinart: Rotwein Frizzante
Rebsorte: Grasparossa di Castelvetro
Jahrgang: 2019
Sommelier: Steffen Maus
Herkunftsland: Italien
Region: Reggio Emilia
Ort bzw. Lage: Modena
Lebensmittel-Unternehmer: Cleto Chiarli Tenuta Agricola, Via Belvedere, 4 41014 Castelvetro di Modena, Modena, Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8003325603309

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.