Château Poujeaux - Bordeaux 2015 Moulis en Médoc

Michael Liebert
der 2015er hat die unglaubliche Kraft des Sommers mitbekommen. Am Gaumen immens dicht, mit weichen Tanninen und eleganten Röstaromen...

Bordeaux 2015 Moulis en Médoc

31,95 € statt 42,00 €
Sie sparen 23,93%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 37 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Château Poujeaux - eines der ältesten Weingüter in Bordeaux

Es ist eines der ältesten Weingüter im Bordeaux und steht doch seit Jahrzehnten etwas im Schatten der großen Namen. Es befindet sich in Moulis-en-Médoc, der kleinsten Unterappellation in Médoc. Mit 70 Hektar ist es weder besonders klein noch besonders groß. Für mich ist es ein Klassiker und derzeit das führende Weingut in Moulis. Und die Weine von Château Poujeaux sind bis heute bezahlbar. Unter dem neuen Eigentümer und dem önologischen Berater Stéphane Derenoncourt (dieser berät übrigens auch die Familie Inama bei ihrem Projekt in den Colli Berici, unweit von Soave) hat man in den letzten Jahren gewaltig an der Qualität gearbeitet.

...und so schmeckt der 2015er Château Poujeaux

Der Jahrgang 2015 ist in Bordeaux insgesamt sehr weich und zugänglich ausgefallen. Im Château Poujeaux hat man diese Kraft und Geschmeidigkeit des Jahrgangs sehr schön herausgearbeitet. Nach ein paar Jahren in der Flasche präsentiert er sich jetzt gerade offen, mit einer saftigen Frucht und geschliffenen, gut eingebundenen Tanninen.

Für Bordeaux ein üppiges Bouquet, aber einfach schön: Brombeeren, Cassis, Zedernholz, dunkle Schokolade und ein Hauch Virginia-Tabak. Am Gaumen ist er immens dicht, mit weichen Tanninen und sehr eleganten Röstaromen. Der 2015er hat die unglaubliche Kraft dieses Sommers mitbekommen. Vor allem, wenn man den Wein als Essensbegleiter sieht. Dafür ist er nämlich wie gemacht: Ein schönes Stück Rindfleisch mit einer reduzierten Jus, Ofenkartoffeln - und das Festmahl ist angerichtet.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 1 Stunde
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Schmorgerichte, Steak, Wild
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2031

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

James Suckling: 92-93 Punkte

Jancis Robinson: 16 Punkte

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 49% Cabernet Sauvignon, 42% Merlot, 7% Petit Verdot, 2% Cabernet Franc
Ausbau: französisches Barrique
Ausbau-Zeiten: 12 Monate
Jahrgang: 2015
Säuregehalt in g/l: 3.0
Land: Frankreich
Region: Bordeaux - Moulis
Lebensmittelunternehmer: Château Poujeaux , Avenue de la Gironde, 33480 Moulis-en-Médoc, Frankreich
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 3441941115106
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.