Mestres - Cava Clos Nostre Senyor Gran Reserva 2008 Brut Nature

Michael Liebert
ein Monument der Schaumweinherstellung und dabei äußerst preiswürdig. Ein Sekt für Kenner und ganz besondere Momente...

Cava Clos Nostre Senyor Gran Reserva 2008 Brut Nature

29,95 € statt 34,90 €
Sie sparen 14,18%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 49 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Der Top-Cava der Familie Mestres - Cava Clos Nostre Senyor

Gran Reserva Brut Nature - der Clos Nostre Senyor ist der Premium-Cava von Mestres. Er wird aus den Trauben der Parzelle Clos Nostre Senyor mit 50 Jahre alten Reben im Penedés hergestellt und reift unfassbar lange auf der Flasche. 2008 ist der aktuelle Jahrgang. Im Oktober 2018 wurde er degorgiert. Er verbrachte beinahe 9 Jahre auf der Hefe. Bei Mestres hat man sich darauf spezialisiert, den Reifeprozess bei Schaumweinen zu perfektionieren. Sie bekommen hier einen immer noch superfrischen Sprudler ins Glas. Aber ergänzt mit so vielen anderen Aromen der langen Reifung. Einfach faszinierend was herauskommt wenn man sich Zeit lässt. Bei der Cuvée aus den klassischen Cava-Rebsorten wird ein etwas höherer Anteil an Xarel.lo verwendet, da sie das beste Lagerpontenzial bietet.

...und so schmeckt der Cava Clos Nostre Senyor

Eine schier unfassbare Komplexität in der Nase: Angefangen bei frischen Äpfeln und Birnen, Honigmelone, Zimt und feinsten Briochenoten geht es - je länger man daran riecht - weiter zu zart geräuchertem Speck, Jasmin und Marzipan. Am Gaumen dieses unnachahmliche Zusammenspiel von Frische und Reife. Erst grüne Äpfel und reifer Pfirsich, Dann die ultrafeine Kohlensäure, die schäumend Platz macht für gebrannte Mandeln, Lakritz, Meersalz, Buttercroissant und Birnenkompott. Dieser Cava ist ein Monument der Schaumweinherstellung und bleibt dabei äußerst preiswürdig. Ich will mir gar nicht vorstellen, was Vergleichbares bei den französischen Cousins kosten mag. Der Cava Clos Nostre Senyor ist Sekt für Kenner. Die besonderen Momente im ganz kleinen Kreis oder einfach zu zweit, wenn man sich was gönnen will.

Durch seine Intensität und Länge kann man damit auch ruhig Hauptgerichte begleiten, bei denen man normalerweise zum Rotwein greift. Unbedingt ausprobieren, man kann beim Kombinieren mit Essen quasi nichts falsch machen.

  • 20% Macabeu, 60% Xarel.lo, 20% Parellada
  • traditionelle Flaschengärung
  • Dosage: 0,0 g/l
  • Restzucker: <1g/l
  • Degorgement: Oktober 2018
  • mind. 90 Monate auf der Hefe

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein schöner Sektkelch und unbedingt alternativ aus dem großen Rotwein-Kelch probieren
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • ruhig mal zum Hauptgang auftischen: Coq au Vin oder gegrillte Dorade
  • optimaler Genuss: jetzt– 2030

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 12,0% vol
Weinart: Schaumwein
Rebsorte: Macabeu, Xarel.lo, Parellada
Jahrgang: 2008
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Spanien
Region: Katalonien
Ort bzw. Lage: Penedés
Lebensmittel-Unternehmer: Caves Mestres, Heretat Mestres SL, Placa Ajuntament 8, 08770 Sant Sadurní d'Anoia, Spanien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8437001132034

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.