Castello di Monsanto - Chianti Classico 2019

Letzte Flaschen
Castello di Monsanto - Chianti Classico 2019
Castello di Monsanto - Chianti Classico 2019
Castello di Monsanto - Chianti Classico 2019
     
Steffen Maus
die duftige, einmalige Sangiovese-Frucht ist feingliedrig. Am Ende bleibt eine prägnante Aussage am Gaumen zurück, die nur Monsanto sein kann...

Chianti Classico 2019

14,45 €

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

nur noch 81 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung von Steffen Maus


Castello di Monsanto - elegant & authentisch

Dieser Chianti Classico ist ein „vino verace“, was übersetzt so viel wie wahrhaftig, authentisch bedeutet. Wenn er seinen so beliebten, italienischen Charakter wie hier auf Monsanto bewahrt, dann ist er ein eleganter Essensbegleiter, einzigartig! Deshalb schmeckt der Monsanto so, wie er schmeckt. Die Weine von Monsanto sind elegant wie kaum ein anderer Chianti Classico!

Das Besondere am Chianti Classico

Der Wein mit dem weißen Etikett und dem Gemälde des Castello di Monsanto auf seinem Hügel wird seit 1990 erzeugt, wie alle Weine des Weinguts aus 90% Sangiovese und etwas Colorino und Canaiolo. Der Most wird in konischen Stahlgärtanks für 18-20 Tage - bei regelmäßigem Überschwallen und Saftabzug - vergoren und im großen Holzfass (38 hl) ausgebaut. „Die Annata verbindet ihre einzigartige Bereitwilligkeit und Unbesorgtheit (prontezza e la spensieratezza) im Geschmack mit dem Ausdruck der Böden von Monsanto“, sagt Laura mit wohl überlegten Worten.

Der Geschmack des 2019er Chianti Classico

Aus einem großartigen Jahrgang, vergleichbar mit 1999! Für mich ist der Wein eine Ausgeburt an Harmonie: Feinste, dezente Gerbstoffe sind in einen mittleren Körper eingebettet, die Säure ist eingebunden und die duftige, einmalige Sangiovese-Frucht des Chianti aus San Donato zeigt sich feingliedrig, keinesfalls aufdringlich, eher zurückhaltend und dennoch bleibt eine Eindringlichkeit und prägnante Aussage am Gaumen zurück, die nur Monsanto sein kann. Für diesen einzigartigen Charakter sorgen auch die kleinen Anteile der Rebsorten Colorino und Canaiolo.

Meine Empfehlung

Der Wein lädt zum Experimentieren ein, zu Fischhauptgerichten aus dem Ofen und Spaghetti mit Garnelen.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: gegrillter Fisch, Pastagerichte
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2027

James Suckling: 94 Punkte

Wine Spectator: 93 Punkte

Jancis Robinson: 16.5

Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 14.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: 90% Sangiovese, 10% Canaiolo & Colorino
Ausbau: großes Holzfass
Ausbau-Zeiten: 15 Monate
Jahrgang: 2019
Restzucker in g/l: 1.0
Säuregehalt in g/l: 5.7
Land: Italien
Region: Toskana - Chianti Classico
Lebensmittel-
unternehmer:
Fattoria Monsanto di Bianchi Fabrizio S.a.r.l., Via Monsanto 8, 50028 Barberino Tavarnelle (FI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Kundenstimmen Keine Überprüfung der Echtheit von Kundenbewertungen

Was gefällt Ihnen daran
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.