Castello di Fonterutoli - Concerto 2015

Michael Liebert
am Gaumen ein wunderbar strukturierter Wein mit unglaublichem Spannungsbogen. Er beginnt mit seinen dunklen, reifen Fruchtaromen...

Concerto 2015

56,00 € statt 66,00 €
Sie sparen 15,15%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 82 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


Der Concerto von Fonterutoli - ein Supertuscan der ersten Stunde

Der Concerto zählte zu den großen Namen der ersten Stunde, als man mit internationalen Trauben experimentierte und die Toskana auf die Weltbühne trat, um mit solchen Rotweinen eben nichts anderes zu feiern als ein Konzert. 1981 war der Startschuss für dieses Meisterstück. Irgendwann fand man es nicht mehr zeitgemäß, aber was tun, wenn man das perfekte Traubenmaterial dafür hat? Seit 2011 gibt es ihn daher in guten Jahren wieder und 2015 ist eine besonders gelungene Interpretation geworden. Alle haben wunderbar mitgespielt: das Wetter war das ganze Jahr über ideal und die routinierten Weinmacher haben einen Wein aus 80% Sangiovese und 20% Cabernet Sauvignon erschaffen, der für lange Zeit zu hören sein wird. Ich freue mich, dass es den Concerto wieder gibt. Mit seiner Länge und Intensität zählt er für mich zu den ganz großen der Toskana.

...und so schmeckt der Concerto 2015

In der Nase herrlich reife Schwarzkirschen, Pflaumen, Preiselbeeren und viel Cassis, ergänzt durch balsamische Noten: Kakao, Weihrauch, Thymian, gegerbtes Leder, Zedernholz und Pfeffer. Am Gaumen ist der Concerto wunderbar strukturiert mit einem unglaublichen Spannungsbogen. Er beginnt mit seinen dunklen, reifen Fruchtaromen, die auch den Duft dominieren. Darauf legen sich nach und nach Schichten aus feinen Gewürzen, getrocknete und eingelegte Früchte und fleischige, dunkle Aromen wie Leder und Zedernholz. Das Tanningerüst ist zwar mächtig, aber sehr elegant und feinkörnig, ja fast schon wie eine dichte Wolke. Das Finale ist unendlich lang, der Geschmack vom Concerto hallt minutenlang nach. Ein mächtiger Wein, der doch auch die Eleganz von Fonterutoli zeigt.

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)
James Suckling: 96 Punkte
Wine Spectator: 92 Punkte
Robert Parker: 92 Punkte
Antonio Galloni - Vinous: 94 Punkte

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • den großen Rotwein-Kelch
  • ideale Temperatur: etwa 18° C
  • Hirsch, Reh oder einfach ein perfektes Steak
  • ein perfekter Wein für ruhige Momente
  • optimaler Genuss: 2020-2040

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Flaschengröße: 0,75 Liter
Alkoholgehalt: 14,5% vol
Weinart: Rotwein
Rebsorte: 80% Sangiovese, 20% Cabernet Sauvignon
Jahrgang: 2015
Sommelier: Michael Liebert
Herkunftsland: Italien
Region: Toskana
Ort bzw. Lage: Chianti Classico
Lebensmittel-Unternehmer: Marchesi di Mazzei SPA, Via Ottone III di Sassonia 5, Località Fonterutoli, 53011 Castellina in Chianti (SI), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.