von Michael Liebert 99 Punkte

keine Spätlese im deutschen Sinne. Ganz im Gegenteil es ist ein eleganter, komplexer Rotwein, der sich angenehm samtig und aromatisch präsentiert, ohne laut sein zu müssen...

Riccardo V 2013


20,95 statt 24,80 €
Sie sparen 15% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 112 Flaschen auf Lager, die letzten Flaschen dieses Weins - jetzt bestellen, Versand gleich Montag



alle Infos zum Weingut
Il Canovino
Artikelnummer
IT-CAN-12-13
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
27,93 €/Liter

Sommelierbewertung

ein reinsortiger Corvina - die Rebsorte des Amarone

Riccardo V ist der halbwüchsige Sohn von Riccardo IV, dem derzeitigen Weinguts-Besitzer und Weinmacher von Il Canovino. Ihm ist dieser reinsortige Corvina gewidmet. Es ist die Rebsorte, die den Amarone dominiert. Die Trauben werden extra spät gelesen (Vendemmia Tardiva), wenn die Trauben am Stock schon etwas eingetrocknet sind. So hat man die intensive Kirschfrucht, wie beim Amarone oder beim Ripasso und doch bleibt es ein eleganter Rotwein mit einem Alkoholgehalt im normalen Bereich.

...und so schmeckt der Wein

Es ist keiner der lauten Weine der Region. Kein Ripasso mit extremer Frucht. Ja, es sind extrem spät gelesene Trauben, aber keine Spätlese im deutschen Sinne. Ganz im Gegenteil es ist ein eleganter, komplexer Rotwein, der sich angenehm samtig und weich präsentiert, ohne laut sein zu müssen. Ein hervorragender Essensbegleiter, der am Tisch nicht übertrumpfen will, sondern gezielt Akzente setzt und doch auch die Aromen am Tisch zur Geltung kommen lässt. Im Duft zu Beginn dunkle, saftige Kirschen, dann Waldbeeren und Kräuter. Ich verfolge ihn seit er Abfüllung und ich bin begeistert, wie er sich entwickelt hat. War er im ersten Moment am Gaumen noch etwas rüpelhaft unterwegs, ist er inzwischen zu einem jungen Gentleman herangewachsen. Er ist leichter als ein Amarone und mit seinen 13,5% Alkohol ein herrlich vielseitiger, hochkarätiger Essensbegleiter.

Euer Michael Liebert

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein großer Burgunder-Kelch und Ruhe...
  • ideale Temperatur: 18° - 20° C
  • ein eleganter, vielschichtiger Essensbegleiter
  • ein schöner Solist für nette Gespräche mit Freunden
  • optimaler Genuss: jetzt – 2021

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Corvina
Alkoholgehalt
13,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Venetien
Ort bzw. Lage
Valpolicella
Produzent/Weingut
Tenuta Il Canovino, Contrada la Costa, N. 2, 37141 Mizzole (VR), Italien
Jahrgang
2013
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben