Il Canovino - Grappa di Amarone

Michael Liebert
nach 3 Jahren im Fass, ein herrlich reifer, hocharomatischer Grappa vom Feinsten...

Grappa di Amarone

41,95 € statt 46,80 €
Sie sparen 10,36%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 110 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


jede Flache einzeln in Geschenkhülse

Grappa di Amarone von Il Canovino

Das Geheimnis eines guten Amarone liegt - unter anderem - darin, dass man nach der langen Maischestandzeit den Trester nur ganz sanft auspresst, um nicht zu viele Gerbstoffe im Wein zu haben. Stellen Sie sich vor, Sie haben einen Trester vor sich, der noch so richtig feucht ist und das von einem hocharomatischen Amarone. Das ist der einfach Grund, warum der Grappa di Amarone zu den besten Grappa überhaupt zählt. Bei kaum einen anderen Wein bleibt so viel Geschmack im Trester zurück. 

...und so schmeckt der Amarone-Grappa von Il Canovino

Ein herrlich sanfter, sehr reifer, milder Grappa mit viel Aroma. Man meint die Schokoladen-Aromen des Weins zu erkennen, dazu ein wenig Vanille, Tabak und alles was man von einem großen Grappa erwartet. Durch die Lagerung im Holzfass hat er eine schöne Bernstein-Farbe und ist angenehm abgerundet.

Michael Liebert: 100 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein kleinen eleganten Kelch
  • ideale Temperatur: 16° - 19° C
  • als Abschluss eines schönen Essens
  • als Betthupferl
  • optimaler Genuss: jetzt – 2045

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Herkunftsland: Italien
Sommelier: Michael Liebert
Region: Venetien
Ort bzw. Lage: Valpolicella
Lebensmittel-Unternehmer: Tenuta Il Canovino, Contrada la Costa, N. 2, 37141 Mizzole (VR), Italien
Jahrgang: kein Jahrgang
Rebsorte: feinster Amarone-Trester
Alkoholgehalt: 43,0% vol
Weinart: Grappa
Flaschengröße: 0,70 Liter

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

30.12.2018

Betthupferl... das passt! Nach den üppigen Feiertagen noch was für den Gaumen...

13.06.2016

Sehr schmackhafter Grappa mit günstigem Preis für die Qualität

25.05.2016

Unser erster Grappa vor 25 Jahren war ein Amarone. Und dieser ist ebenbürtig. Unbedingt probieren.

23.05.2016

Ausgezeichneter Grappa

22.05.2016

Sehr guter Grappa!

22.05.2016

Edle Verpackung, nummerierte Flasche. Erster Eindruck: sehr gefällig, mild mit gutem Körper; erinnert etwas an einen alten Rum; langer Nachgeschmack.

22.05.2016

Einer der besten Grappa, die ich kennenlernen durfte!

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.