Ca' del Bosco - 6er-Sparpaket Franciacorta Cuvée Prestige Extra Brut

Steffen Maus
der Klassiker, der Ur-Franciacorta, charaktervoll und einzigartig. Es ist immer wieder ein Vergnügen, auf das Original zurückzugreifen...

6er-Sparpaket Franciacorta Cuvée Prestige Extra Brut

170,95 € statt 198,00 €
Sie sparen 13,66%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

15 x 6er-Pakete auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Mein Angebot für Sie: unser 6er-Sparpaket vom aktuellen Ca del Bosco Cuvée Prestige Brut

Ca' del Bosco - das große Vorbild in Franciacorta

Der Cuvée Prestige von Ca del Bosco ist die Benchmark für alle Erzeuger in der Franciacorta. Für mich zeigt er das große Verständnis in der Champagner-Herstellung und vereint es mit den Werten im Hause Ca' del Bosco zu einem preiswerten, charaktervollen und einzigartigen Produkt. Der Stil des Hauses ist wie bei den Champagner-Häusern prägnant und klar gezeichnet.

So wird der Cuvée Prestige gemacht

Dieser Franciacorta wird aus 75% Chardonnay, 15% Pinot Noir und 10% Pinot Blanc erzeugt. Sage und schreibe 134 Parzellen sind die Grundlage der Komposition, die natürlich alle separat vinifziert werden. Das Rückgrat der Cuvée sind mehr als 20% Anteil an Riserva-Weinen der besten Jahrgänge. Erst nach einer vergleichsweise langen Hefelager-Zeit von 28 Monaten wird gerüttelt und der Hefepfropfen entfernt.

Der Geschmack der Cuvée Prestige

Hochwertige Schaumweine definieren sich für mich durch ihre Balance am Gaumen, das Mundgefühl muss einfach stimmen. Das hier ist ein klassischer Franciacorta, ausgewogen, vibrierend, harmonisch am Gaumen. Das intensiv mineralische Mundgefühl präsentiert sich mit einer perfekt eingebundenen Säure und einer ausgewogenen Aromatik der Hefe-Autolyse (Brotrinde, Toast, Hefe). Und jetzt kommt das Allerbeste! Der Sekt hat nur 1,5 g/l Dosage, er ist also ein Extra Brut. Das zeugt vom Selbstbewusstsein des Hauses, denn etliche der bekannten Champagner-Marken arbeiten mit höheren Restzucker-Gehalten, was die Komposition leichter macht und aus meiner Sicht dabei hilft, fehlende Präzision und Klarheit in der Aromatik zu überdecken.

Meine Empfehlung

Wenn es der Geldbeutel zulässt, kann dieser Franciacorta der neue Haus-Champagner für alle Italien-Liebhaber sein. Trinken Sie ihn vor dem Essen, zwischen dem Essen, nach dem Frühstück solo, probieren Sie ihn zu Antipasti aus dem Meer oder Spaghetti mit geschmorten, roten Paprika, Sardellenfilets und Petersilie in Olivenöl.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 8-10
  • Glasform: Sektkelch
  • Speisen-Empfehlung: Aperitif, Antipasti, feierliche Anlässe
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2024
Unterschrift Steffen Maus
Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 12.5% vol.
Weinart: Schaumwein - Franciacorta
Geschmack: Brut
Rebsorten: 75% Chardonnay, 15% Pinot Nero, 10% Pinot Bianco
Ausbau: Flaschengärung - Traditionelle Methode, Flaschengärung
Jahrgang: NV
Land: Italien
Region: Lombardei - Franciacorta
Lebensmittelunternehmer: Ca' del Bosco, Via Albano Zanella 13, 25030 Erbusco (BS), Italien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.