Weintipp von Michael Liebert

ich bin sicher, auch der 2016er Rosa dei Frati ist wieder ein leichter, sehr saftiger, aromatischer Rosato. Ich werde es die Tage testen...

Rosa dei Frati 2016


11,25 statt 13,50 €
Sie sparen 16% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...



alle Infos zum Weingut
Ca dei Frati
Artikelnummer
IT-CAD-20-16
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
15,00 €/Liter

Sommelierbewertung

Rosé-Tradition am Gardasee

Weiß oder rot, das ist traditionell die Devise in Italien. Nur am Gardasee gibt es so etwas wie eine Rosé-Tradition. Am östlichen Ufer der Bardolino Chiaretto und auf der anderen Seite hat man die Rebsorte Groppello schon immer gerne hell ausgebaut. Gropello und Marzemino sind dann auch die wichtigen Rebsorten beim Rosa dei Frati. Ergänzt durch zwei Sorten, die man in der Region gar nicht erwartet, die aber eine lange Tradition haben, Sangiovese und Barbera.

...und so schmeckt der Wein

Der Rosa dei Frati, war die letzten Jahre immer ein herrlich leichter, sehr saftiger, aromatischer Rosato. Ich gehe davon aus, das haben sie auch beim neuen Jahrgang wieder hinbekommen. Bewertung gibt es aber erst, wenn ich verkosten konnte...

  • ich würde den großen Rotwein-Kelch nehmen
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • Sterneküche, elegante Fischküche
  • optimaler Genuss: jetzt – 2019

Michael Liebert: ? Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Groppello, Marzemino, Sangiovese, Barbera
Alkoholgehalt
12,5 % vol.
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rosewein
Herkunftsland
Italien
Region
Lombardei
Ort bzw. Lage
Gardasee
Produzent/Weingut
Az. Agr. Ca dei Frati, Via Frati 22, 25019 Lugana di Sirmione
Jahrgang
2016
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben