Cà dei Frati - Amarone 2015 Pietro dal Cero

Michael Liebert
die dal Cero-Geschwister beweisen mit ihrem Amarone, dass sie nicht nur Lugana-Spezialisten sind. Ein kraftvoller Langstreckenläufer...

Amarone 2015 Pietro dal Cero

48,95 € statt 69,00 €
Sie sparen 29,06%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 53 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Der Amarone von Cà dei Frati - über 20 Jahre harte Arbeit

Cà dei Frati kennt man eigentlich wegen seines Lugana, der wohl einer der bekanntesten Weine des Gardasees ist. Was nicht viele wissen, die drei dal Cero-Geschwister haben viele Jahre an ihrem Amarone-Projekt gearbeitet. 2008 konnten sie ihren ersten Jahrgang präsentieren. Mit dem 2009er haben sie bereits einen Coup gelandet und eine Topbewertung im Gambero Rosso 2016 bekommen. Der 2015er ist nun ihr achter Jahrgang, der eindeutig zeigt, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat.

Igino, Gian Franco und Anna Maria haben den Amarone Pietro dal Cero ihrem verstorbenen Vater gewidmet, dem sie die große Handwerkskunst des Weinmachens verdanken. Deshalb steckt in diesem Amarone besonders viel Herzblut und Geduld. Nach der Ernte lassen die Geschwister die Trauben 4 Monaten in Kisten trocknen. Es folgte eine Maischegärung im Edelstahltank mit langem Schalenkontakt. Nach 24 Monaten Reifung im Holzfass, kommt der Amarone für 12 Monate in den Stahltank und reift anschließend noch 24 Monate in der Flasche.

...und so schmeckt der 2015er Amarone von Cà dei Frati

Geben Sie dem Wein Zeit und Luft zum Atmen. Erst nach etwa drei Stunden in der Karaffe entfaltet sich das Bouquet vollständig. Im Moment überwiegt noch die Fruchtaromatik mit dunklen Kirschen und Heidelbeeren. Mit viel Luft kommen auch die ersten Anklänge von Tabak, Mokka und ein wenig Lakritz. Sehr gut gefallen mir die blumigen und balsamischen Akzente, die nach und nach zum Vorschein kommen. Der 2015er 'Pietro dal Cero' ist ein kraftvoller, dichter Amarone, den man bereits jetzt mit Vergnügen trinken kann, aber eigentlich gehört er noch wenigstens für 5-10 Jahre in den Keller.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Dekantieren: 2-3 Stunden
  • Trinktemperatur in °C: 16-18
  • Glasform: Bordeauxglas
  • Speisen-Empfehlung: Schmorgerichte, Braten, Wild
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2036

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 17.0% vol.
Weinart: Rotwein
Rebsorten: Corvina, Corvinone, Rondinella, Croatina
Ausbau: Holzfass, Edelstahl
Ausbau-Zeiten: 24 und 12 Monate
Jahrgang: 2015
Säuregehalt in g/l: 7.5
Land: Italien
Region: Venetien - Valpolicella
Lebensmittelunternehmer: Cà dei Frati,
Allergenhinweis: enthält Sulfite
EAN: 8058456384269
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.