von Michael Liebert 99-100 Punkte

der Wein ist ein kleiner Geheimtipp. Die Menge ist nicht groß und es gibt ihn nur übergangsweise. Ein Primitivo mit viel Kraft und einer dichten Frucht und ein absoluter Preis-Genuss-Tipp...

Primitivo di Manduria 2016

noch 222 Flaschen von 360 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion /jetzt bestellen, ausgeliefert wird ab 20.11.

15,80 € 10,95

(Grundpreis: 14,60 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Borgo dei Trulli - Primitivo Salento 2016 Saracena

noch 129 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

15,80 € 12,95 €

(Grundpreis: 17,27 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Borgo dei Trulli

Sommelierbewertung

Borgo dei Trulli - jetzt auch mit Weinbergen in Manduria

Alessandro hat schon wieder zugekauft. Neben seinen 50 Hektar in der Gemeinde Salice Salentino hat er sofort zugeschlagen, als im ein Weinberg mit alten Rebstöcken im Nachbarort angeboten wurde. Und da dieser Weinberg zur Gemeinde Manduria gehört, darf er diesen Primitivo als "Primitivo di Manduria" anbieten. Die Lagen rund um das kleine Dorf Manduria gelten als die besten Primitivo-Lagen im Salento. Es ist der Boden, der den Unterschied macht. Alessandro ist stolz, dass er jetzt auch einen Primitivo aus Manduria anbieten kann.

...und so schmeckt der Primitivo di Manduria

Der Weinberg in Manduria genießt ein besondere Aufmerksamkeit von Alessandro. In den nächsten Jahren, wenn die Reaktivierung der alten Rebstöcke abgeschlossen ist, will er aus diesen Trauben einen ganz großen Wein machen. Und der hat dann sicherlich auch seinen Preis. Bis dahin ist der Wein ein kleiner Geheimtipp. Die Menge ist nicht groß und es gibt wohl nur 2-3 Jahrgänge davon, also hat er uns einen guten Preis gemacht.

Er duftet herrlich nach Brombeeren und Pflaumen. Im Mund eine tolle, weiche Struktur, die schon jetzt stark an seinen großen Primitivo an den 'Saracena' erinnert. Ein Primitivo mit viel Kraft und einer dichten Frucht und ein absoluter Preis-Genuss-Tipp.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Am besten in einem großen Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: 18°-20°C
  • ein herrlicher Solist zum Entspannen auf dem Sofa.
  • Viel Frucht, viel Kraft und doch elegant
  • Optimaler Genuss: jetzt – 2024

Michael Liebert: 99-100 Punkte (Preis/Genuss-Wertung

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Primitivo
Alkoholgehalt
15,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Italien
Region
Apulien
Ort bzw. Lage
Salento
Lebensmittel-Unternehmer
Orion Wines, Via dei Felti 38, 38015 Lavis (BZ), Italien
Jahrgang
2016
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben