Bodegas Mateos - Tempranillo Blanco 2016 La Mateo (Rioja)

Michael Liebert
Tempranillo blanco ist eine eigene Rebsorte, die es nur in ganz kleinen Mengen gibt. Viel interessanter, als die normalen weißen Rioja, die aus Viura und Malvasia gekeltert werden...

Tempranillo Blanco 2016 La Mateo (Rioja)

19,95 € statt 25,80 €
Sie sparen 22,67%

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 57 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

Weinbeschreibung

Meinung des Sommeliers


La Mateo Tempranillo Blanco 2016

Erst im Jahr 1988 wurde in einem Weinberg in Murillo del Rio Leza entdeckt, dass einige Stöcke der rote Rebsorten Tempranillo eine natürliche Mutation mit weißen Trauben vollzogen hatten. Von den Burgundern oder den Veltlinern kennen wir sowas, aber bei Tempranillo? In der sehr traditionsbewussten Rioja wollte sich bis jetzt kaum einer darauf einlassen. Bodegas de Mateos beweist, was mit dieser "neuen" Rebsorte möglich ist. Ein fantastischer Weißwein mit einer tollen Struktur und Finesse. Viel besser als die weißen Rioja, die traditionell aus Viura und Malvasia gekeltert werden. Vom 2016er gibt es immerhin schon 8000 Flaschen, alle einzeln nummeriert. Bei konstanten 16°C gärt der Wein lange im Stahltank, um ihm die Fruchtaromen rauszukitzeln. Abgerundet und harmonisiert wird er durch einen Ausbau von vier Monaten in 300 Liter Fässer und acht Monaten Flaschenreife.

...und so schmeckt der Wein

Die Nase ist betörend reich an Aromen, exotisch und floral: Weinbergpfirsich, Nektarine, Grapefruit, Orangenblüte und Jasmin. Spannend wird es dann, wenn man den Wein im Mund hat und fühlen kann. Im Zusammenspiel der vielschichtigen Fruchtaromatik mit der dichten Textur und den sanft cremigen Noten wird dann klar, dass man hier etwas ganz spezielles im Glas hat. Der Wein bleibt dann auch richtig lang am Gaumen. Am Ende meinte ich sogar noch weiße Schokolade mit schwarzem Pfeffer zu schmecken. Trotz seiner dichten Aromatik bleibt er verspielt und saftig. Ein wunderbarer Begleiter zu allem, was aus dem Meer kommt, seien es Krustentiere oder mächtige Salzwasserfische, wie Schwertfisch oder Seeteufel, aber auch ein herrlicher Solist für die winterliche Couch.

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • im Rotwein-Kelch servieren
  • ideale Temperatur: aus dem Kühlschrank und dann etwas anwärmen
  • Hummer, Languste oder gegrillte Gambas
  • optimaler Genuss: 2018 - 2022

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung

Sommelier: Michael Liebert
Allergenhinweis: enthält Sulfite
Weinart: Weißwein
Alkoholgehalt: 13,0% vol
Flaschengröße: 0,75l
Herkunftsland: Spanien
Jahrgang: 2016
Region: D.O.Ca. Rioja
Ort bzw. Lage: Rioja Baja
Lebensmittel-Unternehmer: Bodegas Mateos, Camino de los Agudos s/n, 26559 Aldeanueva de Ebro, La Rioja, España
Rebsorte: 100% Tempranillo blanco

Meinung der Kunden


Geben Sie auch Ihre Meinung ab

Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.