von Michael Liebert 99 Punkte

schon so gereift und gleichzeitig so frisch zeigt sich der Wein. Faszinierend wie cremig und jugendlich der am Gaumen ist...

Albariño 2010 Fillaboa 1898


34,95 statt 39,90 €
Sie sparen 12% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 32 Flaschen von 360 in der "gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion /jetzt bestellen, ausgeliefert wird ab 03.04.



alle Infos zum Weingut
Bodegas Fillaboa
Artikelnummer
ES-FIL-30-10
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
46,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Der Top-Albarino von Fillaboa - 6 Jahre reift er auf der Hefe

Es kommt nicht von ungefähr, dass Albarino einen weltweit so guten Ruf geniesst, obwohl es sie eigentlich nur in Galizien und der Vinho Verde Region gibt. Die Rebsorte hat ein sehr gutes Reifepotenzial und entwickelt eine tolle Komplexität mit dem Alter. Der atlantische Einfluss mit den gemäßigten Temperaturen des maritimen Klimas lassen fruchtig-frische und feingliedrge Weissweine entstehen, die im Alter kräutrige Würze entwickeln. Um das zu zeigen, bringen wir die Weine bewusst ein Jahr verzögert. Nicht bei jeder Kellerei kann man das machen, aber bei Fillaboa kommt es dem Wein sehr zugute.

Das Flaggschiff des Weinguts wird aus den acht besten Parzellen gewonnen und dann nach der Gärung sage und schreibe sechs Jahre auf der Feinhefe gelassen. Die Lagerung im Stahltank ohne Sauerstoffeinfluss macht das möglich, sodass ein Wein auf die Flasche kommt, der zwei vermeintliche Gegensätze vereint: Frische und Reife. 1898 wurde der erste Wein von der Kellerei auf die Reise geschickt, die Familie möchte mit diesem Wein seine langjähigen Tradition feiern und macht diesen Wein nur in besonders guten Jahren und 2010 war in Galizien vielleicht das beste überhaupt.

...und so schmeckt der Top-Albarino von Fillaboa

In der Nase eine faszinierende Mischung: Bratapfel, Brioche, Banane, Pfirsichgelee, gebrannte Mandeln, Walnuss und würzige Kräuter. Alles warm und schmeichelnd. Am Gaumen macht sich gleich diese wunderbar tragende Frische bemerkbar, die den Wein mit all seiner cremigen Weichheit noch jugendlich wirken lässt. Ein elegischer Wein, bei dem man einfach nur eine ruhigen Moment braucht und sofort vereinnahmt wird.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Im Weißweinglas servieren
  • ideale Temperatur: aus dem Kühlschrank
  • passt perfekt zu feinem Meerfisch: Dorade oder Wolfsbarsch in Salzkruste
  • Optimaler Genuss: 2019 – 2025

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
100% Albarino
Alkoholgehalt
13,0% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Galizien
Ort bzw. Lage
D.O. Rias Baixas
Lebensmittel-Unternehmer
Bodegas Fillaboa, Lugar de Fillaboa s/n, 36459 Salvaterra de Minho (Pontevedra), España
Jahrgang
2010
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben