Hendrik Thoma - Wein mit Soul-Faktor

dieser, von Alvars Großvater im Jahre 1921 angelegte 0,5 Hektar kleine Weingarten, ist mit 15 verschiedenen Rebsorten besetzt. Krasser Weißwein, der die Karaffe braucht!

noch 21 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

25,50 €

(Grundpreis: 34,00 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Alvar de Dios Hernandez - Aciano 2015

noch 25 Flaschen auf Lager - jetzt bestellen, Versand gleich morgen

19,90 €

(Grundpreis: 26,53 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Alvar de Dios Hernandez

Sommelierbewertung

Vagüera 2015 El Maderal Viña promiscua

Dieser, von Alvars Großvater im Jahre 1921 angelegte 0,5 Hektar kleine Weingarten, ist mit 15 verschiedenen Rebsorten besetzt. Der Boden, ein roter Ton, besteht im Untergrund aus reinem Kalk. Aufgrund der großen Höhe von fast 1000 Meter bleibt das ansonsten unsäglich heiße Klima moderat und gewährleistet eine willkommene Frische in den Trauben. Bis zum Jahre 2006 war die Lage ziemlich verwildert und seit dem Jahrgang 2009 ökologisch zertifiziert. Gelesen werden alle Trauben am gleichen Tag, dann wird der Most spontan vergoren. Während das Ausbaus wird weder geschönt, stabilisiert noch filtriert. Der Ausbau findet in gebrauchten Barriques statt. Krasser Weißwein, der die Karaffe braucht!

Alvar de Dios

Alvar de Dios ist der Bodeguero - Kellermeister - auf der Bodega Marañones bei Madrid, welches wir mit großer Leidenschaft in unserem Sortiment führen. Wie so viele Leute aus der Weinbranche befinden sich einige alte Weingärten in dem Besitz der Familie, genauer in der heißen Region von Toro in Kastillien. Die Weine von Alvar sind noch wenig bekannt, weil sie meist über freundschaftliche Kontakte vertrieben werden und auch, weil es nur sehr wenig davon gibt und sie neu auf dem Markt sind.

Lange wurden die Trauben an das berühmte Weingut Numanthia verkauft. Als wir die Range in 2016 das erste Mal auf der Weinmesse Prowein in Düsseldorf verkosten durften waren wir total geflasht von der hohen Qualität. Insbesondere von ihrer Einzigartigkeit. Anscheinend lassen sich in dieser heißen, kargen Region interessantere Weine als die üblichen „Neuholztrinkmarmeladenblockbuster“ herstellen. Alvar beweist sein Händchen für authentische, kompromisslose Weine mit Charakter. Bravo!

Hendrik Thoma - Weine mit Soul-Faktor

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Albillo Negro, Albillo Real, Albillo Rojo, Moscatel, Moscatel Rojo, Verdejo
Alkoholgehalt
13,5 % vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Weißwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Kastilien
Ort bzw. Lage
Toro
Produzent/Weingut
Alvar de Dios Hernandez, Calle Zamora 8, 48154 El Pego - Zamora, Spanien
Jahrgang
2015
Sommelier
Hendrik Thoma