Hendrik Thoma - Wein mit Soul-Faktor

der 1918 gepflanzte wurzelechte Weingarten befindet sich im südöstlichen Teil der Toro Region auf 700 Meter Höhe. Zu 60% mit Stielen und Stengeln vergoren und in sieben Jahre alten 300l Eichenholzfässern für 12-14 Monate gereift. In dieser Zeit erfolgte keine Stabilisation, Schönung oder Filtration. Nur 700 Flaschen...

noch 31 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

19,90 €

(Grundpreis: 26,53 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


Weitere Variationen:

Alvar de Dios Hernandez - Vagüera 2015

noch 5 Flaschen auf Lager - bis 14:00 Uhr bestellen, Versand noch heute

25,50 €

(Grundpreis: 34,00 € / Liter)
inkl. MwSt. zzgl. Versand


alle Infos zum Weingut
Alvar de Dios Hernandez

Sommelierbewertung

Alciano 2015 El Pego a Codadura

Der 1918 gepflanzte wurzelechte Weingarten befindet sich im südöstlichen Teil der Toro Region auf 700 Meter Höhe. Der Boden in dieser Region ist vornehmlich kieseliger Sand, der die Weine aus der sehr kraftvollen, farbintensiven Tinta del Toro etwas leichter und feiner ausfallen lässt. Zu 60% mit Stielen und Stengeln vergoren und in 7. Jahre alten 300l Eichenholzfässern für 12-14 Monate gereift. In dieser Zeit erfolgte keine Stabilisation, Schönung oder Filtration. Es gibt nur 700 Flaschen

Alvar de Dios

Alvar de Dios ist der Bodeguero - Kellermeister - auf der Bodega Marañones bei Madrid, welches wir mit großer Leidenschaft in unserem Sortiment führen. Wie so viele Leute aus der Weinbranche befinden sich einige alte Weingärten in dem Besitz der Familie, genauer in der heißen Region von Toro in Kastillien. Die Weine von Alvar sind noch wenig bekannt, weil sie meist über freundschaftliche Kontakte vertrieben werden und auch, weil es nur sehr wenig davon gibt und sie neu auf dem Markt sind.

Lange wurden die Trauben an das berühmte Weingut Numanthia verkauft. Als wir die Range in 2016 das erste Mal auf der Weinmesse Prowein in Düsseldorf verkosten durften waren wir total geflasht von der hohen Qualität. Insbesondere von ihrer Einzigartigkeit. Anscheinend lassen sich in dieser heißen, kargen Region interessantere Weine als die üblichen „Neuholztrinkmarmeladenblockbuster“ herstellen. Alvar beweist sein Händchen für authentische, kompromisslose Weine mit Charakter. Bravo!

Hendrik Thoma - Weine mit Soul-Faktor

Weindaten


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Tinta de Toro (Tempranillo)
Alkoholgehalt
13,5 % vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Rotwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Kastilien
Ort bzw. Lage
Toro
Produzent/Weingut
Alvar de Dios Hernandez, Calle Zamora 8, 48154 El Pego - Zamora, Spanien
Jahrgang
2015
Sommelier
Hendrik Thoma