Primitivo-Week Primitivo - Regionen, Stilistiken & Weingüter

Wir importieren von folgenden Weingütern, eingeteilt nach Regionen

Salento

Die Halbinsel Salento ist der geographische Stiefelabsatz Italiens und besteht aus der Provinz Lecce und Teilen der Provinzen Tarent und Brindisi. Das Klima ist mediterran und sonnenverwöhnt, doch profitieren die Rebstöcke von einem dreiseitigen Meereseinfluss: dem Golf von Tarent im Westen, dem ionischen Meer im Süden und der Adria im Osten. Daher weht immer eine kühlende Brise von irgendwo her.

  • Zensa: Der Name ist Konzept: Aus dem italienischem "senza", also "ohne", wird Zensa - preisgünstiger, aber sehr guter Bio-Wein ganz ohne künstliche Zusätze. Die Trauben dafür bezieht Önologe Alessandro Michelon von ausgesuchten Bio-Weinbauern, die sympathische Elena Ciurletti (rechts im Bild) kümmert sich um Marketing und Vertrieb.
    Hier geht's zu: Zensa - alle Weine
  • Schola Sarmenti: Das Weingut befindet sich in Nardo ganz im Süden des Stiefelabsatzes und verfügt über extrem alten Rebbestand, der sich der gleißenden Sonne und Trockenheit zu widersetzen weiß. Heraus kommen kraftvoll-wilde Weine, die kein Gramm Zucker zu viel haben.
    Hier geht's zu: Schola Sarmenti - alle Weine
  • Menhir: Der Quota 29 ist nur einer der vielen Renner dieser modernen Kellerei ganz im Süden des Salento und der beliebteste Primitivo bei VIPINO. Sein Preis-Leistungsverhältnis ist atemberaubend.
    Hier geht's zu: Menhir - alle Weine
  • Borgo dei Trulli: Dieses Weingut gehört ebenso wie das gemeinschaftliche Projekt Zensa zur Orion-Gruppe und ist die persönliche Spielwiese des talentierten Önologen Alessandro Michelon. Auf ca. 50 Hektar macht er hier mit den modernsten Primitivo Apuliens.
    Hier geht's zu: Borgo dei Trulli - alle Weine


Manduria

Die Gegend um das Städtchen Manduria ist seit 1974 als DOC anerkannt und liegt im Westen des Salento am Golf von Tarent. Die Rebstöcke stehen hier auf stark eisenhaltigem, rotem Boden und teils sehr nah am Meer. Die Weine sind kraftvoll, haben aber auch einen salzig-mineralischen Zug am Gaumen.

  • Paolo Leo: Eine der größten und bekanntesten Weinbaufamilien der Region mit hohem Qualitätsanspruch. Bei jedem der Weine spürt man den Hausstil: Reife und Eleganz wird hier perfekt miteinander vereint.
    Hier geht's zu: Paolo Leo - alle Weine
  • Gianfranco Fino: Seit 2004 widmet sich der ehemalige Berater für landwirtschaftliche Betriebe ausschließlich seinen alten Alberello-Rebstöcken und ist in Apulien der Kultwinzer schlechthin geworden. Seine Weine sind unglaublich heiß und unglaublich heiß begehrt.
    Hier geht's zu: Gianfranco Fino - alle Weine
  • Masca del Tacco: Mitten im Städtchen Erchie hat Felice Mergé von Poggio le Volpi die ehemalige Genossenschaftskellerei erworben und modernisiert, um piekfeine Weine herzustellen. Der Li Filitti und der Lu'Li zählen beide zu den beliebtesten bei VIPINO.
    Hier geht's zu: Masca del Tacco - alle Weine


Gioia del Colle

Seit 1987 gibt es die nach dem kleinen Städtchen benannte DOC, die etwas weiter nördlich in der Provinz Bari auf 350 bis 450 Meter über dem Meer liegt. Die Nächte sind hier bedeutend kühler, was die Reife des sehr früh reifenden Primitivos (bedeutet auf italienisch ja auch "der Frühe") länger hinauszögert. Das sorgt für mehr Frische, Struktur und feinere Gerbstoffe im Wein.

  • Polvanera: Filippo Cassano (rechts im Bild mit Michael Liebert) führt das vielfach prämierte Familienweingut mit klarem Qualitätsfokus. Außerdem ist er als Vizepräsident der DOC Gioia del Colle Vorbild, Respektsperson und Botschafter für die kleine, aufstrebende Weinbaugemeinde.
    Hier geht's zu: Polvanera - alle Weine
  • Pietraventosa: Auch Marianna Annio ist ein Paradebeispiel für den neuen Primitivo-Stil aus Gioia del Colle.Ein neuer kleiner Betrieb und einer der besten Empfehlungen von Steffen Maus. Marianna arbeitet auf ihren 5,5 Hektar biologisch und macht mit ihrer Riserva ganz schön Furore in der gehobenen italienischen Gastronomie.
    Hier geht's zu: Pietraventosa - alle Weine

Hier geht's zu
=> Primitivo Top 10 von Michael Liebert
=> Primitivo - Alltagsweine
=> Primitivo - anspruchsvolle Sofaweine
=> High End-Primitivo
=> Primitivo - aktuelle Angebote

Primitivo - alle Weine im Überblick


Nach oben