Lugana-Week Lugana - Stilistiken

Lugana - wir importieren folgende Weingüter

welcher Lugana-Stil gefällt Ihnen?

Sie wissen bereits, welcher Lugana Ihnen am besten gefällt? Sie wollen einen anderen Wein von einem Lugana-Weingut. Hier die Weingüter, die wir importieren:

elegant-aromatische Lugana

  • Bulgarini: Die Lugana vom Weingut Bulgarini zählen zu den absoluten Klassikern der Region. Neben dem "normalen" Lugana ist es der ungemein mineralische Cru "010", der es Michael Liebert angetan hat. Unter Geheimtipp läuft der "Ca Vaibo", ein Lugana aus angetrocknete Trauben. Ein perfekter Wein zu einer Käseplatte und ein ganz eigenes Lugana-Erlebnis (im Bild Fausto Bulgarini und Michael Liebert). Hier geht's zu: Bulgarini - alle Weine
  • Ottella: Die Familie Montresor hat sich mit dem Weingut Ottella zum Ziel gesetzt, besonders mineralische Lugana zu keltern. Schlank, feingliedrig, rassig sollen sie sein und Ausdruck des hier so charakteristischen Lehmbodens. Hier geht's zu: Ottella - alle Weine
  • L'Lac: Der zarte L'Lac ist der Lugana von den Piona-Brüdern, die sich mit Custoza und Amarone der Weingüter Cavalchina und Torre d'Orti einen großen Namen in der Region gemacht haben. L'Lac ist deren kleinstes Weingut, ein regelrechtes Schmuckstück auf dem dieser leichte und feine Lugana erzeugt wird. Hier geht's zu: Cavalchina - alle Weine

würzige & kernige Lugana

  • Ca dei Frati: Das bekannteste Weingut der Region. Ca dei Frati hat mit seinem Qualitätsbewusstwein, die kleine Region Lugana zuerst in Deutschland und inzwischen in der ganzen Welt bekannt gemacht. Wir importieren nicht nur den Lugana, sondern auch den Brolettino, den Rosa dei Frati, den Ronchedone und auch den Amarone von Ca dei Frati. Hier geht's zu: Ca dei Frati - alle Weine
  • Feliciana: Massimo Sbruzzi (links im Bild mit Michael Liebert) ist ein unglaublich umtriebiger Winzer und hat in Pozzolengo ein Top-Weingut mitsamt Agriturismo auf die Beine gestellt. Besondere Ehre wurde ihm zuteil als letztes Jahr sein Lugana Felugan vom Wine Enthusiast zum besten Lugana der Welt gewählt wurde. Hier geht's zu: Feliciana - alle Weine
  • Monte Cicogna: Monte Cicogna ist der erste Lugana von Steffen Maus. Das Weingut befindet sich in Moniga am Westufer des Gardasees. Besonders kraftvoll und expressiv am Gaumen versucht man hier alterungsfähige Weine zu machen. Auch die Rotweine wie etwa der Don Lisander sind hier von erlesener Güte. Hier geht's zu: Monte Cicogna - alle Weine
  • Don Lorenzo della Grillaia: Don Lorenzos Lugana ist ein VIPINOs Liebling. Sowohl was Qualität und Charakter dieses Weins angeht, gibts es wenig vergleichbares in der Region. Es war die Entdeckung des letzten Jahres. Ein ungemein komplexer Lugana. Ein Lugana für Fortgeschrittene, wie eine Kundin anmerkte... Hier geht's zu: Don Lorenzo della Grillaia - alle Weine

sanfte & weiche Lugana

  • Olivini: Der Familienbetrieb mit den stylischen Etiketten macht den besten Lugana Spumante und mit dem Demesse Vecchie einen richtig guten Premium-Lugana. Hier geht's zu: Olivini - alle Weine
  • Pilandro: Pilandro ist ein Familienbetrieb aus dem Bilderbuch. Klein, aber fein. Wir importieren nur den "TereCrea", die Einzellage, des Hauses, da wir diesen durch den Direktimport genauso günstig anbieten können, wie sein normaler Lugana, den wir über den Importeur beziehen müssten. Und die Qualität des "TereCrea" ist einfach besser. Hier geht's zu: Pilandro - TereCrea
  • Le Morette: Valerio Zenato (rechts im Bild mit Michael Liebert) aus San Benedetto ist ein Cousin des berühmten Zenato. Er hat seine ganz eigene Erfolgsgeschichte geschrieben. Sein Weingut Le Morette hat er gerade von Grund auf neu gebaut. Ein Schmuckstück am Rande des Ortes und perfekt ausgestattet, um so richtig gute Lugana zu machen. In Deutschland nicht so bekannt, aber gut. Hier geht's zu: Le Morette - alle Weine

Bio-Lugana

  • Pasini San Giovanni (jetzt neu bei VIPINO): Ebenfalls von der Westseite des Gardasees zeichnen sich die Weine von Paolo Pasini (rechts im Bild mit Steffen Maus) durch Eleganz und Finesse aus. Ab dem Jahr 2017 durchgehend bio-zertifiziert, keltern sie einen der spannensten Rosés rund um den Gardasee, und zwar den Rosagreen. Hier geht's zu: Pasini San Giovanni - alle Weine
  • Pratello: Das sehr um Nachhaltigkeit bemühte Weingut Pratello hat seine eigene strengere Vorstellung von ökologischer Landwirtschaft: Völliger Verzicht auf Kupfer, wenig Schwefel, ausgeprägte Artenvielfalt in den Weinbergen und ein ganzheiticher Ansatz des Betriebs machen es zu einem Vorreiter in der Region. Bewusst haben sie sich von der EU-Zertifizierung verabschiedet, weil sie ihnen nicht mehr genug war. Hier geht's zu: Pratello - alle Weine

Jetzt in der Lugana-Week - alle Infos:
=> Lugana Top-12 - die besten Lugana 2018
=> Liste mit den 2017er Lugana - ganz frisch auf dem Markt
=> Liste mit den 2016er Lugana - die Klassiker auf dem Markt
=> Lugana - Aktuelle Angebote

Alle Lugana im Überblick


Nach oben