"gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktionen Andrea und Fabio Oberto - Barolo-Aktion

"gemeinsam-Wein-kaufen"-Aktion - wer ist dabei?

Mitbestell-Aktion - Aktion gilt bis Sonntag bzw. solange der Vorrat reicht

Zuerst hat alles auf eine reibungslose Übergabe vom Vater auf den Sohn ausgesehen. Ganz so einfach ging es dann doch nicht über die Bühne. Jetzt will Fabio Oberto beweisen, dass die Weine noch besser sind, wenn er alles so machen kann, wie er meint.

Michael Liebert stimmt ihm zu: "Die beiden 2013er Barolo sind das beste, was ich bisher von Fabio probiert habe. Schon der normale Barolo ist Klasse und die Einzellage lege ich mir in den Keller"


was mich an den Weinen der Obertos begeistert:

.Zuerst hat es so ausgesehen, als dass die Übergabe an die nächste Generation fließend von statten geht. Es stand die letzten Jahre zwar Andrea Oberto auf dem Etikett, aber Fabio war derjenige, der im Keller die Akzente setzte. Und das war gut so. Er hat ein Händchen dafür, die Kraft des Barolos - die für seinen Vater immer wichtig ist - mit einer subtilen Eleganz zu verbinden, was die Weine spannend und interessant macht. Auch die bekannten Kritiker wie Robert Parker und der Wine Spectator haben seitdem die Barolo immer wieder mit Top-Bewertungen empfohlen. Jetzt gibt es Knatsch in der Familie und Fabio Oberto hat erstmals seine eigenen Etiketten vorgestellt. Und er hat nochmals gezaubert, die Weine sind fantastisch...

Euer Michael Liebert