von Michael Liebert 99 Punkte

er hat ganz winzige Bläschen, die kaum auffallen und doch auf subtile Art helfen, dem Cava die Aromen von Aprikose, Karamell und Minze zu entlocken...

Cava Brut 2013 Reserva


10,95 statt 18,50 €
Sie sparen 40% !

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 0 Flaschen auf Lager - leider alle verkauft...



alle Infos zum Weingut
Agusti Torelló Mata
Artikelnummer
ES-ATM-10-13
Inhalt
0,75 Liter
Grundpreis
14,60 €/Liter

Sommelierbewertung

Agusti Torello Mata - edle Cava in Perfektion

Auf einer kleinen spanischen Weinmesse mussten wir lange auf ein kleines Mittagessen warten. Gegenüber ein junger Mann mit einer Flasche Cava im lockeren Verkaufsgespräch mit einer Kundin. Der Sekt ist Kult in Spanien und der junge Mann ist der Exportmanager. Seine Einladung an den Stand haben wir gerne angenommen. Dass die Qualitäten hervorragend sind, wussten wir vorher. Was mir nicht klar war, wie günstig - für diese Qualität - die Cavas von Augusti Torello Mata sind.

Cava wird genau so hergestellt wie Champagner: Ein Grundwein wird mittels Flaschengärung versektet. Ein Cava ist durch das mildere Klima niedriger in der Säure und genau das nutzen die guten Hersteller aus. Minimale Dosage ist angesagt. Hier beim Brut Reserva, der übrigens mit zwei Jahren Flaschenreifung ein irre hohes Einstiegsniveau in die Welt von Agustí Torello Mata bietet, sind 4 Gramm Dosage üblich. Wo Brut draufsteht ist auch wirklich Brut drin...

...und so schmeckt der Cava Brut Reserva von Agusti Torello Mata

In der Nase der feine Duft von Mandeln und Apfelschalen, gepaart mit filigranen Noten von Brioche und dunkler Brotkruste. Am Gaumen beeindruckt vor allem die Perlage. Weich und cremig, sorgt sie dafür, dass man die Aromen des Sektes lange im Mund hat. Dabei sind es ganz winzige Bläschen, die kaum auffallen und auf subtile Art helfen, dem Cava die Aromen von Aprikose, Karamell und Minze zu entlocken. So soll es sein, bei einem veredelten Wein.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • ein schöner Sektkelch und unbedingt alternativ aus dem großen Rotwein-Kelch probieren
  • ideale Temperatur: direkt aus dem Kühlschrank
  • ruhig mal zum Hauptgang auftischen: gegrillter Thunfisch oder Perlhuhn in Vermouthsauce
  • optimaler Genuss: jetzt– 2021

Michael Liebert: 99 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Weindaten & Lebensmittelkennzeichnung


shopware
Flaschengöße
0,75 Liter
Rebsorte
Macabeu, Xarel.lo, Parellada
Alkoholgehalt
11,5% vol
Allergenhinweis
enthält Sulfite
Weinart
Schaumwein
Herkunftsland
Spanien
Region
Katalonien
Ort bzw. Lage
Penedés
Lebensmittel-Unternehmer
Agustí Torello Mata, La Serra s/n, 08770 Sant Sadurní d'Anoia, Barcelona, España
Jahrgang
2013
EAN
8424744000041
Sommelier
Michael Liebert

Nach oben