Agustí Torelló Mata - Cava Reserva 2018 Brut Bio

Michael Liebert
das tolle, frische Bouquet, die zarten Frucht- und Briochenoten und die cremige Perlage machen den Reserva Brut zu einem fantastischen Aperitif...

Cava Reserva 2018 Brut Bio

11,95 € statt 18,50 €
Sie sparen 35,41%

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

noch 143 Flaschen von 180, unterwegs vom Weingut in Spanien nach München. Ab 28.01. verfügbar / jetzt schon bestellen
Weinbeschreibung
Meinung des Sommeliers

Cava als Reserva von einem der besten Produzenten des Landes

Auf einer kleinen spanischen Weinmesse mussten wir lange auf ein kleines Mittagessen warten. Gegenüber ein junger Mann mit einer Flasche Cava im lockeren Verkaufsgespräch mit einer Kundin. Der Sekt ist Kult in Spanien und der junge Mann ist der Exportmanager. Seine Einladung an den Stand haben wir gerne angenommen. Dass die Qualitäten hervorragend sind, wussten wir vorher. Was mir nicht klar war, wie günstig - für diese Qualität - Cava von Augustí Torelló Mata ist.

Cava wird genauso hergestellt wie Champagner: Ein Grundwein wird mittels Flaschengärung versektet. Nur ist Cava durch das mildere Klima niedriger in der Säure und genau das nutzen die guten Hersteller aus. Gekeltert wird der Reserva Brut aus den klassischen Cava-Rebsorten Macabeu, Xarel·lo und Parellada. Minimale Dosage ist angesagt. Mit mindestens 3 Jahren Flaschenreifung bietet er übrigens ein irre hohes Einstiegsniveau in die Welt von Agustí Torelló Mata, der zu einem der besten Cava-Produzenten des Landes gehört.

...und so schmeckt der Cava Reserva von Agustí Torelló Mata

Ein tolles, frisches Bouquet, das mich an Pfirsich, grünen Apfel, Nektarine und Mandeln erinnert, gepaart mit zarten Noten von Brioche und dunkler Brotkruste. Am Gaumen beeindruckt vor allem die Perlage. Weich und cremig sorgt sie dafür, dass man die Aromen des Cava lange im Mund hat. Dabei sind es ganz winzige Bläschen, die kaum auffallen und auf subtile Art helfen, dem Cava die Aromen von Aprikose, Karamell und Minze zu entlocken. Genau so stelle ich mir einen schönen Aperitif oder eine Begleitung zu kleinen Häppchen, Vorspeisen oder Salaten vor.

Gläser, Temperatur und passt zu...

  • Trinktemperatur in °C: 8-10
  • Glasform: Champagnerglas
  • Speisen-Empfehlung: Aperitif, Vorspeisen, Salat, Gebäck
  • Optimaler Genuss: von jetzt bis 2025

Michael Liebert: 98 Punkte (Preis/Genuss-Wertung)

Mehr Infos & Lebensmittelkennzeichnung
Alkoholgehalt: 11.5% vol.
Weinart: Schaumwein - Cava
Geschmack: Brut
Rebsorten: 35% Macabeu, 28% Xarel·lo, 37% Parellada
Ausbau: Flaschengärung - Traditionelle Methode
Jahrgang: 2018
Restzucker in g/l: 6.0
Säuregehalt in g/l: 6.0
Land: Spanien
Region: Katalonien
Lebensmittelunternehmer: Cava Agustí Torelló Mata, La Serra s/n, 08770 Sant Sadurní d'Anoia, Barcelona, Spanien
Allergenhinweis: enthält Sulfite
BIO: EU-Bio-Siegel EU-Bio
Vegan: Ja
Meinung der Kunden

Geben Sie auch Ihre Meinung ab
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.